Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin: Autofahrer fährt über 100 km/h zu schnell – Mutter wartete am Flughafen


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextRegisseur und Theaterstar ist totSymbolbild für einen TextBelästigung an Uni: Schwere VorwürfeSymbolbild für einen TextGrüne schießt gegen SPD

Autofahrer fährt fast 100 km/h zu schnell – weil Mutter am Flughafen wartete

Von dpa, nhe

Aktualisiert am 28.11.2022Lesedauer: 1 Min.
Das Blitzerfoto der Polizei: Ein Mann war in Berlin deutlich zu schnell unterwegs.
Das Blitzerfoto der Polizei: Ein Mann war in Berlin deutlich zu schnell unterwegs. (Quelle: Twitter/Polizei Berlin)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Skurrile Erklärung eines Rasers: Weil ihn seine Mutter wohl unter Druck setzte, drückte er aufs Gas. Das hat nun Folgen.

Ein Mann ist auf einer Autobahn in Berlin fast 100 Stundenkilometer zu schnell gefahren. Der Autofahrer war am Sonntag mit 172 Stundenkilometer auf der A113 unterwegs – erlaubt sind dort allerdings nur 80, teilte die Polizei am Montag auf Twitter mit. Die Polizei hielt den Raser an.

Der Mann habe den Kollegen vor Ort gesagt, seine Mutter habe vom Flughafen abgeholt werden wollen und ihn dabei unter Zeitdruck gesetzt, sagte ein Polizeisprecher. Der Fahrer sei vor den Augen des Verkehrsdienstes über die Autobahn gerast, hieß es in dem Post der Beamten auf Twitter.

Das hat nun Folgen: Den Angaben zufolge muss der Autofahrer mit mindestens 800 Euro Bußgeld, zwei Punkten und drei Monaten Fahrverbot rechnen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Twitter/Polizei Berlin
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Regisseur Jürgen Flimm gestorben
Von Nils Heidemann, Yannick von Eisenhart Rothe
PolizeiTwitter

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website