t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBerlin

Berlin: Gruppe Jugendlicher attackiert Mann - schwer verletzt, Täter flüchtig


Ermittlungen in Berlin
Gruppe Jugendlicher attackiert Mann: Schwer verletzt – Täter flüchtig

Von dpa
Aktualisiert am 02.04.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Polizist vor einem Streifenwagen (Archivbild): Nach einem Einsatz ist ein Mann in Berlin gestorben.Vergrößern des BildesEin Polizist vor einem Streifenwagen (Archivbild): Das Opfer wurde schwer verletzt. (Quelle: omw-images/imago images)
Auf WhatsApp teilen

Eine Gruppe Jugendliche attackiert einen Mann, der wird schwer verletzt. Die Täter sind noch auf der Flucht.

Eine Gruppe Jugendlicher hat in Berlin-Buch einen 26-Jährigen angegriffen und schwer verletzt. Der junge Mann erlitt unter anderem Kopfverletzungen sowie eine Stichverletzung am Unterarm, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Gruppe soll aus sieben bis acht Angreifen bestanden haben. Sie entkamen unerkannt. Hintergründe der Tat blieben zunächst unklar. Der Mann kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website