t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Wetter in Berlin: Der Winter naht – dann drohen Schnee und Glatteis


Frostige Minusgrade in Berlin erwartet

Von t-online
Aktualisiert am 23.11.2023Lesedauer: 1 Min.
Player wird geladen
Eisiger Wintereinbruch: Jetzt kommt der Schnee nach Deutschland. (Quelle: t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Der Winter kommt näher: In Berlin werden am Wochenende Minusgrade erwartet. Vorher zeigt sich das Wetter wechselhaft und windig.

Mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt kündigt sich in Berlin der Winter an. Nach Angaben des Online-Wetterportals "wetter.com" und des "Deutschen Wetterdienstes" (DWD) sind am Wochenende Werte bis minus ein Grad Celsius zu erwarten – es droht also Frost.

Berlin: Wechselhaftes und windiges Wetter

Bevor die Minusgrade kommen, erwartet Berlin am Donnerstag überwiegend bewölktes Wetter mit Regenschauern, stürmischen Böen und Temperaturen bis zu elf Grad. Am Freitag bleibt es dann bedeckt und windig, bevor es am Wochenende wieder richtig kalt werden soll.

Am Samstag ist dann sogar mit vereinzeltem Schneefall zu rechnen. Am Sonntag könnte bei Regen und Temperaturen unter dem Gefrierpunkt Glatteis drohen.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • wetter.com: Aktuelle Sieben-Tage-Prognose (abgerufen am 14. November 2023)
  • dwd.de: Vorhersage für Berlin und Brandenburg (abgerufen am 14. November 2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website