Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Wetter in Berlin und Brandenburg: Ab Donnerstag wird es winterlich

Wolken und Schneeregen  

Ab Donnerstag wird es wieder winterlich in Berlin und Brandenburg

02.03.2021, 08:16 Uhr | dpa

Wetter in Berlin und Brandenburg: Ab Donnerstag wird es winterlich. Dunkle Wolken über dem Fernsehturm (Symbolbild): Nach de frühlingshaften Wetter wird es in Berlin wieder winterlich. (Quelle: imago images/Sabine Gudath)

Dunkle Wolken über dem Fernsehturm (Symbolbild): Nach de frühlingshaften Wetter wird es in Berlin wieder winterlich. (Quelle: Sabine Gudath/imago images)

Schon in den letzten Wochen hat das Wetter einige Überraschungen bereit gehalten: Schnee und Eiseskälte, dicht gefolgt von frühlingshaften Temperaturen. Auch jetzt gibt es wieder einen Wetterumschwung in Berlin.

Berliner und Brandenburger sollten die vorerst letzten Sonnenstrahlen trotz kühlerer Temperaturen noch einmal genießen. Denn: Ab Donnerstag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) den Winter zurück – zumindest für die kommenden Tage. Am Dienstag und Mittwoch rechnet der DWD nach anfänglichem Nebel noch einmal mit viel Sonnenschein und Werten bis 14 Grad.

Ab Donnerstag schwingt das Wetter dann um, und die Meteorologen kündigen neben einer dichten Wolkendecke auch gelegentlich Regen oder Schneeregen an. Das Thermometer zeigt dann nur noch zwischen fünf und zehn Grad an. Ähnlich sieht es am Freitag aus: stark bewölkt, mancherorts Schneeregen – oder sogar Schneeschauer und maximal nur drei bis sechs Grad.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal