Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Knapp 20 kleine Kinder in Flüchtlingsunterkunft erkrankt

Berlin  

Knapp 20 kleine Kinder in Flüchtlingsunterkunft erkrankt

18.06.2021, 18:16 Uhr | dpa

Knapp 20 kleine Kinder in Flüchtlingsunterkunft erkrankt. Notarzt

Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

In einer Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Buch sind 18 kleine Kinder leicht erkrankt. Bei keinem seien die gesundheitlichen Probleme lebensbedrohlich, sagte ein Feuerwehrsprecher am Freitag. Die Rettungskräfte seien um 15.33 Uhr alarmiert worden. Mehrere Rettungswagen seien vor Ort im Lindenberger Weg. Einige der Kinder, die laut Angaben alle jünger als drei Jahre sind, wurden bereits in umliegende Krankenhäuser gebracht. Dort sollten die medizinischen Probleme geklärt werden. Zur Art der Erkrankung machte der Sprecher keine näheren Angaben. Ob alle betroffenen Kinder in Kliniken kommen, sei noch nicht abschließend geklärt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: