Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Auto kracht gegen Schildermast: Fahrer schwer verletzt

Berlin  

Auto kracht gegen Schildermast: Fahrer schwer verletzt

26.09.2021, 09:14 Uhr | dpa

Ein Autofahrer ist in Berlin-Friedenau auf der Stadtautobahn A100 gegen einen Schildermast gefahren und hat sich schwer verletzt. Der Wagen war in der Nacht zum Sonntag auf der Autobahn aus Richtung Funkturm nach Tempelhof unterwegs, wie ein Sprecher des Polizeilichen Lagedienstes mitteilte. An der Ausfahrt am Innsbrucker Platz kam das Auto demnach von der Fahrbahn ab, kippte an den Leitplanken auf die Seite und krachte gegen den Mast der elektronischen Schilderbrücke.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: