Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Wegner soll CDU-Fraktionschef werden

Berlin  

Wegner soll CDU-Fraktionschef werden

27.09.2021, 11:24 Uhr | dpa

Wegner soll CDU-Fraktionschef werden. Kai Wegner

Kai Wegner (r, CDU) während einer TV-Sendung des Senders rbb. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/POOL/dpa (Quelle: dpa)

CDU-Spitzenkandidat Kai Wegner soll neuer Fraktionschef seiner Partei im Berliner Abgeordnetenhaus werden. Der bisherige Fraktionsvorsitzende, Burkard Dregger, habe in der Präsidiumssitzung der Landes-CDU am Montag angekündigt, Wegner der neuen Fraktion zur Wahl vorzuschlagen, teilte die Partei mit. Das sei am Dienstag geplant. Aus der Abgeordnetenhauswahl am Sonntag war die CDU laut vorläufigem Endergebnis als drittstärkste Kraft hinter SPD und Grünen hervorgegangen. Ihr Wahlergebnis von 18,1 Prozent lag nah an dem schlechtesten aller Zeiten für die Union in Berlin aus dem Jahr 2016 (17,6 Prozent).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: