• Home
  • Themen
  • Wahlergebnis


Wahlergebnis

Wahlergebnis

Macron hält an Premierministerin Borne fest

Trotz schwacher Wahlergebnisse entlässt Emmanuel Macron seine Regierungschefin nicht. Vor Élisabeth Borne liegt nun eine schwere Aufgabe.

Emmanuel Macron und Élisabeth Borne: Trotz einer Wahlschlappe bleibt die französische Premierministerin weiter im Amt.

Die Hamburger SPD kommt nach historisch schlechten Wahlergebnissen zu einem außerordentlichen Landesparteitag zusammen. Neben dem Bürgermeister erwarten die Delegierten einen ganz besonderen Gast.

Inka Damerau (l.), Dr. Melanie Leonhard (m.), Dr. Peter Tschentscher (r.) (Archivbild): Am Freitag soll der Parteitag zusammenkommen.

Der nordrhein-westfälische FDP-Chef Joachim Stamp hat nach dem schlechten Wahlergebnis der Liberalen seinen Rücktritt ausgeschlossen. "Wir haben keine Personaldebatten. Für uns ist ...

Konstituierende Fraktionssitzung der FDP

FDP-Chef Christian Lindner hat das schlechte Wahlergebnis seiner Partei in Nordrhein-Westfalen als "desaströse Niederlage" bezeichnet. "Es ist für uns ein sehr trauriger Abend", ...

Christian Lindner

Erstmals hat der ehemalige US-Vizepräsident deutlich seinem ehemaligen Chef Donald Trump widersprochen. Dieser hatte gesagt, Mike Pence hätte das Wahlergebnis verändern können. 

Mike Pence am Tag nach dem Sturm auf das US-Kapitol: Der Ex-Vizepräsident widersprach Donald Trumps Darstellung der Ereignisse des 6. Januars 2021.

Im vergangenen Jahr hatte die CDU nicht nur mit einem schlechten Wahlergebnis zu kämpfen, auch die Mitgliederzahl ist erheblich geschrumpft. Die Zahlen zeigen das große Problem der Partei.

Friedrich Merz während der Bundestagssitzung: Die CDU verzeichnete einen noch stärkeren Schrumpfungsprozess als die SPD.

Robert Lewandowski ist Weltfußballer des Jahres – zum zweiten Mal in Serie. Kurz nach der Bekanntgabe veröffentlichte die Fifa auch, wer wen wählte. Dabei gab es einige Überraschungen.

Lionel Messi: Der Argentinier gab Robert Lewandowski keine Stimme.

Die im Westjordanland herrschende Fatah-Bewegung fährt ein schwaches Wahlergebnis ein. Als Gewinner kann sich dagegen die konkurrierende Hamas fühlen  – obwohl sie gar nicht angetreten war.

Fatah-UnterstĂĽtzer im Westjordanland: Die Bewegung musste bei einer Kommunalwahl eine klare Niederlage einstecken. (Archivfoto)

Die Junge Union arbeitet an diesem Wochenende das Wahlergebnis auf. Am Sonntag sprach Ralph Brinkhaus – im Gegensatz zu CDU-Chef Armin Laschet fand er aber keine lobenden Worte für die Ampel-Sondierer.

Ralph Brinkhaus beim Deutschlandtag der Jungen Union: Im Gegensatz zu anderen CDU-Politiker kritisiert er das Sondierungspapier.

Inhaltlich ist noch nicht viel aus den Sondierungsgesprächen nach außen gedrungen. Doch es scheint gut zu laufen, glaubt man dem Verhandlungsführer der SPD. Alle Informationen im Newsblog.

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz: Am Freitag entscheiden die Ampel-Parteien über die Aufnahme von Koalitionsgesprächen.

Nach dem schlechten Wahlergebnis bei der Bundestagswahl will sich die CDU ganz neu erfinden. Dazu äußerte sich nun auch der Wirtschaftsminister: Eine klare Abgrenzung von der AfD sei angesagt. 

Peter Altmaier gibt den Verzicht auf sein Mandat bekannt (Archiv): Der CDU-Politiker will einen Generationenwechsel ermöglichen.

In Berlin steht das Zweitstimmenergebnis bei der Bundestagswahl offiziell fest. Zum vorläufigen Wahlergebnis gibt es kaum Unterschiede. Die Wahl-Pannen hatten hier wohl keinen Einfluss. 

Ein Stimmzettelumschlag für die Briefwahl zur Bundestagswahl liegt auf einem Tisch (Archivbild): In der Hauptstadt war es bei der Wahl zu chaotischen Zuständen gekommen.

Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin kam es zu sehr knappen Ergebnissen. Stimmen wurden nachgezählt – mit erheblichen Folgen für das Wahlergebnis. 

Franziska Becker: Die SPD-Politikerin kandidierte in Charlottenburg-Wilmersdorf.

Im Zuge der Pannenserie bei der Berlin-Wahl am Wochenende ist nun eine weitere Panne bekannt geworden. In über 20 Wahllokalen wurden bis jetzt keine echten Ergebnisse gemeldet. 

Wähler vor einem Wahllokal in Berlin-Wilmersdorf (Archivfoto): Offenbar fehlen in diesem Wahlbezirk Ergebnisse – die man kurzerhand mit fiktiven ersetzt hat.

Die AfD wird stärkste Kraft in zwei Bundesländern. Doch ihr Ergebnis im Bund ist ein Faustschlag für die Partei. Ausgerechnet an ihre größte Konkurrenz gibt sie Stimmen ab.

Die AfD auf ihrer Wahlparty in Berlin-Marzahn: Hoffen auf ein zweistelliges Ergebnis.
Symbolbild fĂĽr ein Video
  • Annika Leister
Von Annika Leister

Die stellvertretende CSU-Vorsitzende Dorothee Bär sieht das Wahlergebnis für die Union aus CDU und CSU nicht als zufriedenstellend, aber als große Aufholjagd an. Insgesamt sei man ...

Stellvertretende CSU-Vorsitzende Dorothee Bär

Nach dem knappen Wahlergebnis geht der Poker um Koalitionen los. Wer regiert Deutschland die nächsten Jahre? In der Livesendung von t-online kommen Politiker der Bundestagsparteien und Experten zu Wort.

FDP-Innenpolitikexperte Konstantin Kuhle im t-online-Wahlstudio.
  • Lukas Martin
Von Lukas Martin

Er war ständig Gast in Talkshows und polarisierte: Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat in seinem Wahlkreis bei der Bundestagswahl nun abgeräumt.   

Karl Lauterbach: Der SPD-Gesundheitsexperte warnte vor der Bundestagswahl vor einem schwierigen Corona-Herbst.

Der Böblinger AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier hat sich zufrieden gezeigt mit dem Wahlergebnis seiner Partei. "Für uns stand an erster Stelle, dass wir es schaffen, in ...

t-online news

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website