t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBerlin

Berlin: Feuerwehr birgt Lkw aus Tegeler See


Feuerwehr im Einsatz
Lkw rollt von Fähre in Tegeler See

Von t-online
Aktualisiert am 19.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Der Lkw im Tegeler See: Zahlreiche Feuerwehrkräfte rückten an, um das Fahrzeug zu bergen.Vergrößern des BildesDer Lkw im Tegeler See: Zahlreiche Feuerwehrkräfte rückten an, um das Fahrzeug zu bergen. (Quelle: Morris Pudwell)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Ungewöhnlicher Vorfall: Ein Lkw ist in den Tegeler See in Berlin gerollt. Zahlreiche Feuerwehrkräfte rückten an, um den Sattelzug wieder aus dem Wasser zu holen.

In Berlin ist die Feuerwehr am Montag zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt. An der Zufahrt zur Insel Scharfenberg war ein Lkw von einer Fähre in den Tegeler See gerollt. Das teilte die Berliner Feuerwehr auf Twitter mit.

45 Einsatzkräfte und der technische Dienst waren im Einsatz, um den Lkw aus dem Wasser zu bergen, hieß es weiter. Unter ihnen waren auch Taucher.

Berlin: Unfallursache in Tegel noch unklar

"Er liegt genau in der Mitte der Fahrrinne und schaut den letzten Meter raus", hatte ein Feuerwehrsprecher der "Berliner Morgenpost" gesagt. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst noch nicht ganz klar. Möglicherweise sei dem Fahrer bei der Überfahrt ein Gang rausgesprungen und der Lkw deshalb ins Rollen geraten.

Personen waren laut Feuerwehr nicht in Gefahr. "Wir mussten also niemanden retten und werden jetzt in aller Ruhe und Sorgfalt die Bergung vornehmen können", so der Feuerwehrsprecher weiter.

Um den Lkw aus dem Wasser zu holen, war die Feuerwehr über Stunden im Einsatz. Erst in der Nacht zu Dienstag teilte sie auf Twitter mit, dass die Bergung abgeschlossen sei.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website