Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Borussia Dortmund will Toptalent Moukoko nicht verleihen

Berlin  

Borussia Dortmund will Toptalent Moukoko nicht verleihen

20.10.2021, 12:27 Uhr | dpa

Borussia Dortmund will Toptalent Moukoko nicht verleihen. Youssoufa Moukoko

Dortmunds Youssoufa Moukoko geht lachend aus dem Athletikzelt. Foto: David Inderlied/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund setzt weiter auf die Entwicklung von Megatalent Youssoufa Moukoko in den eigenen Reihen. "Eine Ausleihe im Winter ist überhaupt kein Thema - weder für Youssoufa noch für uns", sagte Lizenzspielerchef Sebastian Kehl der "Sport Bild" (Mittwoch).

Der Stürmer war in dieser Saison schon mehrfach verletzt und bekam bisher von Trainer Marco Rose wenig Einsatzzeiten. "Wir geben Youssoufa die Zeit, die er als 16-Jähriger für seine Entwicklung braucht. Er ist sehr ambitioniert und will sich jeden Tag verbessern", sagte Kehl.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: