Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDeutsche Bahn stellt neuen ICE vorSymbolbild für ein VideoSoldaten attackieren russischen PanzerSymbolbild für einen TextHeftige Unwetter erwartetSymbolbild für einen TextMädchen seit 42 Tagen in Hessen vermisstSymbolbild für einen Watson TeaserTrauriges Gerücht um Youtube-TraumpaarSymbolbild für einen TextKommt europaweites Tempolimit?Symbolbild für einen TextFormel 1: Ein Rennen weniger als geplantSymbolbild für einen TextNach Unfall: Ermittlungen gegen 34 GafferSymbolbild für einen Text84-Jährige klemmt mit Auto Mann ein – totSymbolbild für einen TextElfjähriger beeindruckt mit Eintracht-Stadion aus Lego Symbolbild für einen TextOlympiasiegerin ist Mutter geworden

74-Jähriger stirbt nach Brand in Pflegeheim

Von t-online
Aktualisiert am 01.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Die Berliner Feuerwehr im Einsatz (Archivbild): Bei einem Brand in Wedding wurden zwei Personen lebensgefährlich verletzt – ein Mann starb im Krankenhaus.
Die Berliner Feuerwehr im Einsatz (Archivbild): Bei einem Brand in Wedding wurden zwei Personen lebensgefährlich verletzt – ein Mann starb im Krankenhaus. (Quelle: Marius Schwarz/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Feuerwehreinsatz in Berlin-Wedding: Im Zimmer eines Pflegeheims ist ein Brand ausgebrochen. Die Retter mussten dutzende Menschen in Sicherheit bringen.

Ein Brand in einem Berliner Pflegeheim hat in der Nacht zu Montag für einen größeren Einsatz der Feuerwehr gesorgt und ein Todesopfer gefordert. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Demnach war es gegen 1.40 Uhr in einem Zimmer des Pflegeheimes im Wedding aus noch ungeklärten Gründen zu einem Brand gekommen. Pflegekräfte alarmierten Polizei und Feuerwehr und begannen damit, erste Bewohner in Sicherheit zu bringen.

Berlin: 74-Jähriger erliegt schweren Verletzungen

Rund 80 Kräfte der Feuerwehr übernahmen schließlich die Evakuierung von rund 40 Personen und löschten den Zimmerbrand. Der 74 Jahre alte Bewohner der Zimmers wurde so schwer verletzt, dass er am Montagmorgen in einer Klinik verstarb.

Eine 96-jährige Bewohnerin wurde schwer verletzt. Drei weitere Menschen erlitten demnach leichte Rauchgasvergiftungen und mussten ebenfalls in Kliniken versorgt werden.

Weitere Artikel

Mysteriöser Vorfall auf der Spree
Frau wird auf Partyboot plötzlich vermisst – große Suchaktion startet
Ein Mehrzweckboot der Berliner Feuerwehr: Die Einsatzkräfte suchten nach einer Frau, die mutmaßlich von einem Partyboot in die Spree gestürzt sein sollte.

An Gleisen gefunden
Mann in Hamburg wohl von S-Bahn überrollt
Eine S-Bahn in Hamburg (Symbolbild): An einem Bahnübergang in Sülldorf ist ein lebensgefährlich verletzter Mann aufgefunden worden.

Verletzte und tote Vögel
Sorge um Kölner Schwäne: "Hier wird kein Küken mehr groß"
Gewässer im Mediapark in Köln: Immer wieder finden Tierfreunde hier schwer verletzte Vögel, etwa durch Anglermüll.


Ein Brandkommissariat ermittelt nun zu den Hintergründen des Feuers.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
17-jährige Sophia seit neun Tagen vermisst – Fotofahndung
FeuerwehrFeuerwehreinsatzPflegeheimPolizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website