Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Berlin: Erneut Feuer in Kaufhaus am Alex – Gebäude evakuiert

Gebäude evakuiert  

Erneut Feuer in Kaufhaus am Alexanderplatz

08.11.2021, 18:26 Uhr | dpa, t-online, LKA

Berlin: Erneut Feuer in Kaufhaus am Alex – Gebäude evakuiert. Ein Blaulicht auf einem Berliner Feuerwehrwagen (Symbolbild): Am Alex hat es abermals gebrannt. (Quelle: imago images/Marius Schwarz)

Ein Blaulicht auf einem Berliner Feuerwehrwagen (Symbolbild): Am Alex hat es abermals gebrannt. (Quelle: Marius Schwarz/imago images)

Schock beim Shopping: Galeria Kaufhof am Alex in Berlin musste wegen eines Brandes evakuiert werden. Schon vor einer Woche hatte es dort ein Feuer gegeben. 

Gut eine Woche nach einem Feuer in einem Kaufhaus am Berliner Alexanderplatz hat es dort erneut gebrannt. Wie die Feuerwehr am frühen Montagabend mitteilte, wurde das Gebäude evakuiert. Im Keller des Kaufhof-Warenhauses habe nach ersten Erkenntnissen Kleidung gebrannt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Menschen seien offensichtlich nicht verletzt. Weitere Details konnte er zunächst nicht nennen.

Auf Twitter meldete die Feuerwehr, es habe "ein halber Kubikmeter Textilien im Keller" gebrannt. Man sei mit rund 60 Kräften vor Ort gewesen.

Bereits am 30. Oktober musste das Gebäude wegen eines Feuers evakuiert werden. Damals waren drei Menschen verletzt worden. Die Polizei nahm einen 26-Jährigen fest. Er soll im vierten Stock des Warenhauses Gegenstände angezündet haben. Aufgrund einer entsprechenden Erkrankung wurde er laut Polizei in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Feuerwehr Berlin auf Twitter

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: