Sie sind hier: Home > Regional > Berlin >

Tierexperte: Berlin ist auch für Krähen ein attraktiver Ort

Berlin  

Tierexperte: Berlin ist auch für Krähen ein attraktiver Ort

28.11.2021, 16:42 Uhr | dpa

In den Wintermonaten bietet Berlin vielen Wildtieren ein sicheres Quartier. Vor allem Krähen fühlen sich nach Angaben von Wildtierexperte Derk Ehlert in der Hauptstadt wohl. "Die Stadt ist groß und wir haben viele Touristen, auch zweibeinige Gefiederte, dazu gehören vor allem die Krähen", sagte er am Sonntag im RBB-Interview. Viele Krähen seien wirklich nur in den Wintermonaten in Berlin und kämen aus weiter nördlich, östlich und südöstlich gelegenen Gebieten.

"Für sie ist die Stadt hochinteressant, weil es etwas wärmer ist, weil hier andere Biotopstrukturen bestehen, weil sie hier mehr Nahrung und mehr Schutzraum finden", erklärte der Experte von der Berliner Umweltverwaltung. Das sei sehr gut in den Abendstunden zu beobachten. "Frühmorgens fliegen viele Vögel an den Stadtrand oder nach draußen und kommen abends gemeinsam zu ihren Schlafplätzen mit großem Geschrei angeflogen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: