Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Digitale Bibliothek pr├Ąsentiert Portal zu Kolonialobjekten

Von dpa
30.11.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Deutsche Digitale Bibliothek hat ein Portal f├╝r Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten freigeschaltet. Damit seien Objekte von 25 Piloteinrichtungen online verf├╝gbar, hie├č es am Dienstag in einer Mitteilung. Das Portal soll zu einer zentralen Ver├Âffentlichungsplattform f├╝r Informationen ├╝ber solche Sammlungsst├╝cke in Kultur- und Wissenseinrichtungen ausgebaut werden.

Bisher sind Informationen auf Deutsch und auf Englisch zu etwa 8000 Nachweisen zu Kolonialobjekten versammelt. Perspektivisch soll das Portal in zus├Ątzlichen Sprachen angeboten sowie mit Daten von weiteren Kultur- und Wissenseinrichtungen erg├Ąnzt werden.

"Gr├Â├čtm├Âgliche Transparenz ÔÇô das ist ein wichtiger Gradmesser f├╝r den verantwortungsvollen Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten in unseren Museen und Einrichtungen", sagte die gesch├Ąftsf├╝hrende Kulturstaatsministerin Monika Gr├╝tters (CDU) zum Start. Sie sei Ma├čstab f├╝r Glaubw├╝rdigkeit und Grundlage "f├╝r einen zukunftsgerichteten Austausch mit den Herkunftsstaaten und Herkunftsgesellschaften ├╝ber den weiteren Umgang mit diesen Objekten, der R├╝ckgaben einschlie├čt".

Aus Sicht des Vorsitzenden der Kulturministerkonferenz, Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke), wird das Portal "die Transparenz ├╝ber die Sammlungsbest├Ąnde bundesweit ganz wesentlich bef├Ârdern und eine wichtige Grundlage f├╝r den weiteren Dialog ├╝ber R├╝ckf├╝hrungen mit den Herkunftsstaaten und Herkunftsgesellschaften sein".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
BVG hat schon ├╝ber 130.000 9-Euro-Tickets verkauft
  • Anne-Sophie Schakat
Von Anne-Sophie Schakat

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website