Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextPutins "Bluthund" droht PolenSymbolbild f├╝r einen TextKabarettist mit 85 Jahren gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextLauterbach erw├Ągt neue MaskenpflichtSymbolbild f├╝r einen TextUS-Polizei stoppt Bewaffneten an SchuleSymbolbild f├╝r einen TextNRA ÔÇô So m├Ąchtig, dass sie Karrieren beenden kannSymbolbild f├╝r einen TextRKI: Corona-Zahlen sinkenSymbolbild f├╝r einen TextBoeing-Raumschiff beendet wichtigen TestSymbolbild f├╝r einen TextSanktionen: Erste Banken strauchelnSymbolbild f├╝r einen TextSo wird das Wetter an HimmelfahrtSymbolbild f├╝r einen TextJimi Blue wehrt sich nach Vorw├╝rfenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt-Lieferdienst geht drastischen Schritt

Polizei sucht nach mutma├člichem Serienr├Ąuber

Von t-online, MaM

Aktualisiert am 13.12.2021Lesedauer: 1 Min.
Mutma├člicher T├Ąter: ├ťberwachungskameras zeigen den Mann mit einer schwarzen M├╝tze und einer schwarzen Jacke.
Mutma├člicher T├Ąter: ├ťberwachungskameras zeigen den Mann mit einer schwarzen M├╝tze und einer schwarzen Jacke. (Quelle: Polizei Berlin/leer)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit einer Schusswaffe ├╝berfiel er mehrere Gesch├Ąfte in Berlin: Die Polizei sucht nach einem Tatverd├Ąchtigen, der mindestens elf Angestellte mit einer Waffe ausgeraubt haben soll. Dabei trug er eine auff├Ąllige Jacke.

Die Polizei Berlin fahndet nach einem Mann, der im November mehrere Bekleidungsgesch├Ąfte ├╝berfallen und ausgeraubt haben soll. Wie die Polizei mitteilt, soll der Gesuchte in mindestens elf F├Ąllen Mitarbeitende verschiedener Bekleidungsgesch├Ąfte mit einer Schusswaffe bedroht haben.

Auf seinem Raubzug durch die ganze Stadt soll der Mann so mehrfach Geld erbeutet haben. Anschlie├čend gelang es ihm jedes Mal zu fl├╝chten. K├Ârperlich verletzte er niemanden.

Weitere Artikel

Behelfsbr├╝cke soll fr├╝her kommen
Br├╝cke ├╝ber die Spree komplett gesperrt
Blick ├╝ber die Spree zur Elsenbr├╝cke (Archivbild): Es droht ein Verkehrschaos.

Pfefferspray gegen Clan-Mitglied
Rommel Abou-Chaker scheitert an T├╝rsteher
Arafat Abou-Chaker (rechts) und sein Bruder Rommel (links) vor einer Verhandlung: Sie mussten sich unter anderem wegen Freiheitsberaubung und gef├Ąhrlicher K├Ârperverletzung gegen den Rapper Bushido vor Gericht verantworten.

Corona-Bek├Ąmpfung in Berlin
Kinderimpfen im Naturkundemuseum und an Schulen
Eine Sch├╝lerin wird vom mobilen Impfteam in einer Berliner Schule geimpft. (Symbolbild) Auch im Naturkundemuseum gibt es eine Impfaktion f├╝r Kinder.


Berlin: Mutma├člicher T├Ąter trug eine auff├Ąllige Jacke

Aufnahmen von ├ťberwachungskameras zeigen den mutma├člichen T├Ąter in verschiedener Kleidung. So trug er etwa eine schwarze Lederjacke, eine blaue Jeans, eine schwarze M├╝tze sowie eine schwarze FFP2-Maske, dazu einen schwarzen Schal. Andere Aufnahmen zeigen ihn mit einem schwarzen Basecap, einer wei├čen FFP2-Maske und einer schwarzen Jacke mit wei├čen Streifen und dem Namen der Funk-Band "Heatwave" auf dem R├╝cken.

Jacke des Tatverd├Ąchtigen mit der Aufschrift "Heatwave": Er soll mindestens elf Menschen mit einer Schusswaffe bedroht haben.
Jacke des Tatverd├Ąchtigen mit der Aufschrift "Heatwave": Er soll mindestens elf Menschen mit einer Schusswaffe bedroht haben. (Quelle: Polizei Berlin/leer)

Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zu dem Gesuchten oder seinem Aufenthaltsort geben k├Ânnen, um Mithilfe. Auch Zeugen, die verd├Ąchtiges beobachtet haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer (030) 4664-273110 an die Polizei zu wenden.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Sch├╝ler, Studenten und Azubis ben├Âtigen kein 9-Euro-Ticket
Polizei

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website