Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Senat will bei Photovoltaik-Ausbau weiter Tempo machen

Von dpa
20.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Photovoltaik
Ein Solarpark unter wolkigem Himmel. (Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin sieht beim Ausbau von Photovoltaik-Anlagen in Berlin noch viel Potenzial. Im Jahr 2020 wurde die durch Solar-Anlagen gewonnene Leistung um 18,5 Megawatt auf 128,3 Megawatt gesteigert, wie die Senatsverwaltung f├╝r Wirtschaft, Energie und Betriebe am Donnerstag mitteilte. Umgerechnet k├Ânnten mit dieser Leistung bei einem durchschnittlichen Verbrauch knapp 45 200 Haushalte mit Strom versorgt werden, hie├č es. Aktuellere Zahlen liegen nicht vor.

Die Senatsverwaltung geht davon aus, dass auf Wohn- und Gewerbegeb├Ąuden in der Hauptstadt mindestens 4400 Megawatt Leistung ├╝ber Photovoltaik-Anlagen installiert werden k├Ânnen. Das entspreche einem Anteil an der gesamten Stromerzeugung von 25 Prozent.

"Neben der St├Ąrkung des Beratungs- und F├Ârderangebots ist der Beschluss des Solargesetzes der gro├če Hebel, die Solarpotenziale auf den D├Ąchern Berlins nutzbar zu machen und den Ausbau damit deutlich zu beschleunigen", teilte die Senatsverwaltung weiter mit.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Airline ignoriert offenbar deutsche Maskenpflicht

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website