• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Berlin-Pankow: Mann unter Tram eingeklemmt – Not-OP


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBericht: Regierung plant Klima-TicketSymbolbild für einen TextManchester United will Bayern-Star Symbolbild für einen TextGuttenberg nimmt RTL-Job anSymbolbild für ein VideoWimbledon droht das ChaosSymbolbild für einen TextNeureuther plaudert über Brigitte MacronSymbolbild für einen TextEintracht-Trainer erklärt Götzes RolleSymbolbild für einen TextARD-Serienstar wird ersetztSymbolbild für einen TextMercedes: Ende für beliebtes ModellSymbolbild für einen TextFirst Lady legt stilsicheren Auftritt hinSymbolbild für ein VideoWalkotze macht Fischer reichSymbolbild für einen TextAchtung vor falschen PolizeianrufenSymbolbild für einen Text"Stimme gehört": Frau läuft auf GleisenSymbolbild für einen Watson TeaserBVB-Star steht vor Transfer-Problem

Person unter Tram eingeklemmt – Not-OP

Von dpa
Aktualisiert am 21.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Rettungseinsatz im Prenzlauer Berg (Symbolfoto): Am Donnerstagabend geriet dort eine Person unter eine Tram, sie schwebte zunächst in Lebensgefahr.
Rettungseinsatz im Prenzlauer Berg (Symbolfoto): Am Donnerstagabend geriet dort eine Person unter eine Tram, sie schwebte zunächst in Lebensgefahr. (Quelle: Sabine Gudath/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schwerer Unfall im Prenzlauer Berg: Dort wurde eine Person unter einer Tram eingeklemmt, zwei weitere wurden verletzt. Mehrere Tramlinien waren zwischenzeitlich unterbrochen.

Bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg ist am Donnerstag ein Mensch unter eine Tram geraten und schwer verletzt worden. Das sagte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr am Donnerstag.

Die Person sei am frühen Abend an der Landsberger Allee, Ecke Storkower Straße unter der Tram eingeklemmt worden und später mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gekommen, teilte die Feuerwehr auf Twitter mit.

Wie die Polizei am Freitagmorgen erklärte, wurde der 57-Jährige notoperiert und sei inzwischen außer Lebensgefahr. Zwei weitere Personen wurden zudem leicht verletzt.

Berlin: Schwerer Unfall im Prenzlauer Berg

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Mann am Donnerstagabend an einer Straßenbahnhaltestelle an der Kreuzung Storkower Straße/Ecke Landsberger Allee die Fahrbahn überqueren, als er von der Bahn erfasst wurde. Wie genau es zu dem Unfall kam, war zunächst aber noch unklar. An dem Einsatz waren den Angaben zufolge 33 Feuerwehrleute beteiligt.

Der Berliner Polizei zufolge waren an dem schweren Verkehrsunfall eine Tram und ein Fahrzeug beteiligt. Laut der Berliner Vekehrsinformationszentrale hatte der Verkehrsunfall einen Stau auf den Straßen zur Folge. Die Tram-Linien M5, M6 und M8 wurden unterbrochen oder umgeleitet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neukölln: Wieder Massenschlägerei in Freibad
FeuerwehrPolizeiPrenzlauer BergUnfall

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website