Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

35-JÀhriger lebensgefÀhrlich mit Messer verletzt

Von dpa
24.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Krankenwagen
Ein Krankenwagen fĂ€hrt mit Blaulicht auf einer Straße. (Quelle: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein 35-JĂ€hriger ist in Lichtenberg von zwei Unbekannten lebensgefĂ€hrlich mit einem Messer verletzt worden. Wie die Polizei am Morgen mitteilte, baten die Unbekannten den Mann am Sonntagabend an einer Tram-Haltestelle zunĂ€chst, mit seinem Handy telefonieren zu dĂŒrfen. Der 35-JĂ€hrige gab ihnen das Handy, woraufhin einer der beiden TatverdĂ€chtigen ihm mit einem Messer in beide Oberschenkel stach. Der Mann kam in ein Krankenhaus, die TatverdĂ€chtigen sind weiter unbekannt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Easyjet verkleinert Standort am BER deutlich
Polizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website