Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Baudirektorin: Bin immer erst AnwÀltin bestehender HÀuser

Von dpa
24.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Immobilien
Blickt auf WohnhÀuser in Kreuzberg. (Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die neue Berliner Senatsbaudirektorin Petra Kahlfeldt (parteilos) hat Position gegen einen ĂŒbereilten Abriss von HĂ€usern in Berlin bezogen. "Im Grunde bin ich immer erstmal die AnwĂ€ltin der bestehenden HĂ€user, und zwar egal aus welcher Epoche sie stammen", sagte Kahlfeldt der "Berliner Zeitung" (Montag). "Auch unter dem Eindruck der Klimakrise mĂŒssen wir ĂŒberhaupt viel mehr nachdenken, ob wir HĂ€user noch in finanztechnischen Amortisations- und Abrisszyklen sehen." Kahlfeldt war nach dem GebĂ€ude des frĂŒheren Fernsprechamts der DDR gefragt worden. Erst wenn gar nichts mehr gehe, solle man einen Abriss erwĂ€gen, riet Kahlfeldt.

Die Berliner Architektin will ĂŒber mehr Mitsprache Berlins bei Bauvorhaben des Bundes in der Hauptstadt reden. Auf die Frage, ob sie das Ă€ndern wolle, sagte sie: "Ich bin die zweite Woche im Amt, aber das ist ganz sicher ein Thema." Den Verkauf Zehntausender Wohnungen durch das Land zu Beginn des Jahrhunderts nannte Kahlfeldt einen "Riesenfehler".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Easyjet verkleinert Standort am BER deutlich

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website