Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Wasserfreunde Spandau 04 verlieren gegen Budapest knapp

Von dpa
25.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben in der Champions-League-Hauptrunde einen möglichen Sieg gegen OSC Budapest in der Schlussphase verpasst. Sieben Sekunden vor dem Ende gelang den Ungarn der Treffer zum 12:11 (3:4,2:1,2:3,5:3)-Erfolg in Berlin. Spandau hatte zuvor mit 10:8 und 11:9 geführt. Durch die Niederlage konnte der deutsche Wasserball-Rekordmeister in der Tabelle der Gruppe B nicht zu Budapest aufschließen.

Die Achter-Gruppe wird von Pro Recco Genua (21 Punkte) vor CN Marseille, Budapest (je 13), Jug Dubrovnik (12) und Waspo Hannover (11) angeführt. Spandau bleibt mit sieben Punkten Sechster. Vor zwei Wochen hatten die bereits angereisten Berliner kampflos in Budapest gegen die wegen zu vieler Corona-Fälle nicht angetretenen Gastgeber am grünen Tisch mit 10:0 gewonnen.

Spandaus Torschützen im Rückspiel waren Dmitri Kholod (3), Marko Stamm, Denis Strelezkij (je 2), Agusti Pericas, Marek Tkac, Mateo Cuk und Nikola Dedovic (je 1). Für OSC Budapest erzielten Burian, Ferenc Salamon und Erik Richard Csacsovsky je drei Tore.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Wie Neukölln gegen illegalen Müll ankämpft – oder auch nicht
Von Ella Strübbe
MarseilleUngarn

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website