Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRussischer Oberst überrascht mit KritikSymbolbild für einen TextHeftige Unwetter erwartetSymbolbild für einen TextBauer ist ältester Mann der WeltSymbolbild für einen TextEx-Soapstar wird neue BacheloretteSymbolbild für einen Watson TeaserBekannter Sänger blamiert sich - bei eigenem TextSymbolbild für einen TextKaterina Jacob zeigt sich mit GlatzeSymbolbild für einen TextMafia-Verdacht bei Bahn-TochterSymbolbild für einen TextFan im Koma: Schalke-Schläger verurteiltSymbolbild für einen TextTeenager klaut FeuerwehrautoSymbolbild für einen TextGehen die Bierflaschen aus?Symbolbild für einen TextEx-Nationalspieler Okulaja ist totSymbolbild für einen TextApple kündigt neue iPhone-Funktionen an

Autor Lothar Müller erhält Heinrich-Mann-Preis 2022

Von dpa
27.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Lothar Müller
Der Autor, Kritiker und Feuilletonredakteur Lothar Müller während der Leipziger Buchmesse 2019 auf dem Messegelände. (Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der in Berlin lebende Autor, Kritiker und Feuilletonredakteur Lothar Müller wird in diesem Jahr mit dem Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste ausgezeichnet. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis für Essayistik soll nach Angaben vom Donnerstag am 27. März verliehen werden, dem Geburtstag des Schriftstellers Mann (1871-1950). Die Preisträger waren zuletzt Kathrin Passig (2021), Eva Horn (2020) und Danilo Scholz (2019).

Müller ist aus Sicht der Jury eine Bezugsgröße im literarisch-geistigen Leben der Bundesrepublik. "Vielseitigkeit, Originalität der Themen, Eloquenz, Präzision und ein differenziertes historisches Bewusstsein dienen bei ihm der Erhellung relevanter Vorgänge, die das Hier und Jetzt betreffen und die sozialen und ökonomischen Verhältnisse selbstverständlich mit einbeziehen", hieß es in der Begründung.

Der aus Dortmund stammende Müller studierte Germanistik und Geschichte in Marburg. Nach einer Zeit als Mitarbeiter an der Technischen Universität und der Humboldt Universität Berlin wechselte er 1997 als Redakteur zur "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", von 2001 bis 2020 war er dann bei der "Süddeutschen Zeitung". Seit 2010 ist Müller Honorarprofessor an der Humboldt Uni.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kind ertrinkt in Brandenburger See

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website