Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Berliner "Blue Man Group" geht in Corona-Zwangspause

Von dpa
Aktualisiert am 28.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein Auftritt der "Blue Man Group" (Archivbild): Betroffene Ticket-Inhaber sollen kontaktiert werden.
Ein Auftritt der "Blue Man Group" (Archivbild): Betroffene Ticket-Inhaber sollen kontaktiert werden. (Quelle: ITAR-TASS/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schlechte Nachrichten für Besucher des Berliner Bluemax-Theaters: Weil zu viele Mitarbeiter Corona haben oder in Quarantäne sind, wird es im Februar keine "Blue Man Group"-Shows geben.

Weil es im Bluemax-Theater in Berlin zu viele Corona-bedingte Ausfälle gibt, sind die "Blue Man Group"-Shows für Februar abgesagt worden. "Es sind schlicht in allen Abteilungen zu viele Quarantäne- und Covid-Fälle", sagte ein Sprecher der Stage Entertainment GmbH am Freitag der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg.

Die Vorstellungen fallen vom 1. Februar bis zum 28. Februar komplett aus. Von der Absage seien mehrere tausend Ticketinhaber betroffen. Stage will sie eigenen Angaben zufolge direkt kontaktieren und neue Aufführungstermine mit ihnen besprechen. Vom 1. März an soll der Spielbetrieb wie geplant weitergehen.

Weitere Artikel

Nach Zeugenaussage
Priester wegen 33-fachen Kindesmissbrauchs in U-Haft
Der angeklagte katholische Priester hält sich im Gerichtssaal eine Mappe vor das Gesicht (Archivbild): Hans U. ist des 33-fachen Kindesmissbrauchs angeklagt.

"Traktor fahren und Kühe füttern"
Stürmerstar Haaland will eines Tages Bauer werden
Erling Haaland (Archivbild): Wenn die Fußballerkarriere irgendwann einmal vorbei ist, will er Kühe füttern und Traktor fahren.

Am Wochenende droht schon die nächste
Sturmflut überschwemmt Wochenendhaussiedlung
Hochwasser in einer Wochenendhaussiedlung vor dem Deich: Die Brühe stand etwa einen Meter hoch.


Die "Blue Man Group" ist seit fast 20 Jahren in der Hauptstadt ein Dauerbrenner. Zuvor hatte das "Hamburger Abendblatt" berichtet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Senat stellt sich gegen autofreie Innenstadt

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website