Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBonnSport

Telekom Baskets Bonn bereit für zweite Runde im WBV-Pokal


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKliniken im Norden sind insolventSymbolbild für einen Text"Reichsbürger"-Razzia: Polizistin wegSymbolbild für einen TextZDF-Moderator Ruprecht Eser ist totSymbolbild für ein VideoBusenblitzer bei PokerturnierSymbolbild für ein VideoUkrainer rettet Menschen mit BootsfahrtSymbolbild für einen TextLidl schränkt Silvesteraktion stark einSymbolbild für einen TextLänder wollen gegen Katastrophen aufrüstenSymbolbild für einen TextARD: Diese Sendungen fallen heute ausSymbolbild für einen TextVorsicht vor diesen TelefonnummernSymbolbild für einen TextEhestreit: Frau heuert Auftragskiller anSymbolbild für einen TextHeizung kaputt: Junge (15) in LebensgefahrSymbolbild für einen Watson TeaserHeidi Klum sorgt für Fremdschäm-MomentSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern

Telekom Baskets Bonn bereit für zweite Runde im WBV-Pokal

Von t-online
Aktualisiert am 11.10.2019Lesedauer: 4 Min.
Trey McKinney-Jones der Telekom Baskets Bonn: Am Samstag steht das zweite Heimspiel der BBL 19/20 an.
Trey McKinney-Jones der Telekom Baskets Bonn: Am Samstag steht das zweite Heimspiel der BBL 19/20 an. (Quelle: imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Sport in Bonn ist extrem vielfältig: Neben dem Bonner SC gibt es auch viele andere Sportvereine wie die Telekom Baskets, den TSV Bonn oder den 1. FC Bonn. In unserem neuen Live-Blog finden Sie darum ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Region.

Das Wichtigste im Überblick


  • 18.34 Uhr: Das war es für heute!
  • 14.19 Uhr: Telekom Baskets Bonn bereit für zweite Runde vom WBV-Pokal
  • 10.37 Uhr: Bonner SC will mit Sieg in Haltern Rekord aufstellen
  • 9.29 Uhr: Konstanze Klosterhalfen war Teil des "Oregon Project" von Nike
  • Freitag, 8.55 Uhr: Guten Morgen, Bonn!

18.34 Uhr: Das war es für heute!

Liebe Leser, wir verabschieden uns an dieser Stelle mit dem Lokalsport aus Bonn und wünschen ein schönes Wochenende. Wir freuen uns, Sie am Montag an dieser Stelle mit neuen Sport-Nachrichten versorgen zu können.

14.19 Uhr: Telekom Baskets Bonn bereit für zweite Runde vom WBV-Pokal

Am Samstag geht es weiter mit der zweiten Runde im WBV-Pokal. Die 2. Herren spielt im Baskets Ausbildungszentrum, während die männliche U16.1 in Essen ran muss.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

10.37 Uhr: Bonner SC will mit Sieg in Haltern Rekord aufstellen

Mit dem 2:0 gegen Alemannia Aachen gewann der Bonner SC zum dritten Mal in Folge. Unter Trainer Daniel Zillken gelang dem BSC das Dreier-Triple auch zuvor zwei Mal. Mit dem Spiel am Samstag gegen die Aufsteiger TuS Haltern will der Bonner SC, nun mit Trainer Thorsten Nehrbauer, einen Rekord aufstellen und seine Serie erweitern. "Schön, wenn uns der vierte Sieg am Stück gelingt", sagt Nehrbauer.

9.29 Uhr: Konstanze Klosterhalfen war Teil des "Oregon Project" von Nike

Das umstrittene "Oregon Project" wurde von Nike beendet. Die schweren Doping-Vorwürfe würden die Athleten im Camp ablenken und verhindern, dass sich die Sportler auf ihr Training und Wettkämpfe fokussieren. Das berichtet "Runner's World" auf Berufung einer Memo von Nike-Geschäftsführer Mark Parker.

Auch Konstanze Klosterhalfen, bei der Leichtathletik-WM in Doha/Katar Bronzemedaillengewinnerin über 5.000 Meter, gehörte bislang dem NOP an. Dany Biegler, Konstanzes Manager, bekräftigt Nikes Statement: "Konstanze ist entschieden gegen jegliche Art von verbotenen Substanzen. Sie ist nie damit in Berührung gekommen". Mehr dazu finden Sie hier.

Freitag, 8.55 Uhr: Guten Morgen, Bonn!

Guten Morgen! Auch heute gibt es wieder aktuellsten Sport-News aus Bonn für Sie. Wir wünschen viel Spaß – und einen sportlichen Freitag.

So lief der Sport-Donnerstag

18.33 Uhr: Das war es für heute!

Wir machen Schluss für heute und freuen uns, wenn Sie morgen hier wieder vorbeischauen und mit uns das Sportgeschehen in Bonn verfolgen.

14.57 Uhr: Erste Damen der Telekom Baskets Bonn vs. Recklinghausen

Heute Abend um 20.30 Uhr empfängt die Erste Damen-Mannschaft der Telekom Baskets Bonn in der zweiten Runde des WBV-Pokals Citybasket Recklinghausen e.V. aus der Regionalliga.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

12.15 Uhr: Telekom Baskets Bonn-Junioren bleiben unbesiegt

Zum zweiten Heimspiel erwarteten die Bonner Basketballer der U18 das Team vom SC Bayer 05 Uerdingen. Auch nach dem Spiel bleiben die Baskets ungeschlagen, Bayer 05 hingegen fährt die erste Saisonniederlage ein. Am heutigen Donnerstag geht es gleich wieder rund für die Telekom Baskets Bonn. Sie spielen auswärts auf TSV Bayer 04 Leverkusen, die bisher auch ungeschlagen sind.

12.00 Uhr: Junioren von FC Hertha Bonn müssen ran

Die Junioren von Hertha Bonn müssen am Wochenende ran an den Ball. Die F-Junioren von FC Hertha Bonn II spielen am Samstag gegen den SV BW Oedekoven. Anpfiff ist um 11 Uhr. Ebenfalls am Samstag spielt auch Hertha Bonn IV gegen FC Pech IV. Eine Stunde später, um 12 Uhr, geht's hier los. Zeitgleich mit den F-Junioren von Hertha Bonn III, die sich gegen SSV Plittersdorf beweisen müssen. Die E-Junioren der zweiten Mannschaft ziehen dann um 13 Uhr nach gegen den SC Rheinbach.

10.11 Uhr: Straffer Spielplan für Telekom Baskets Bonn

Gleich drei Spiele erwarten die Basketballer der Telekom Baskets Bonn in den kommenden Tagen. Angefangen beim BBL-Spiel gegen die HAKRO Merlins Crailsheim am Samstag über das Pokalspiel gegen den FC Bayern am Montag bis hin zum BCL-Spiel gegen Zaragoza am Mittwoch

Meistgelesen
imago images 196107351
Warntag: Diese Handys konnten nicht warnen
Putin mit Sektglas
Symbolbild für ein Video
Putin irritiert mit wirrer Rede
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...
Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

9.20 Uhr: Hat Tischtennis in Bonn eine Zukunft?

Für den Bonner Tischtennissport wird es immer schwieriger, Nachwuchs zu finden. Besonders wichtig sind deshalb die Mini-Meisterschaften, um Talente zu finden und zu binden. Auch Präsenz in Schulen sollen neue Talente locken.

Donnerstag, 8.36 Uhr: Guten Morgen!

Herzlichen willkommen an diesem sportlichen Donnerstag. Wir nähern uns langsam dem Wochenende. Doch auch heute gibt's wieder alle aktuellen Sport-News aus Bonn für Sie!

So lief der Sport-Mittwoch:

18.43 Uhr: Auf Wiedersehen uns bis morgen

Das war es für heute. Wir sagen "Tschüss" und freuen uns, wenn Sie morgen hier wieder dabei sind.

12.23 Uhr: Telekom Baskets Bonn vs. HAKRO Merlins Crailsheim

Sportlich zu geht es auch am Samstagabend, denn da müssen die Bonner Basketballer wieder aufs Spielfeld im Telekom Dome. Das zweite Heimspiel der easycredit BBL 19/20 steht an und die Telekom Baskets treffen auf Crailsheim. Los geht's um 20.30 Uhr auf dem Heartberg!

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

10.58 Uhr: Bonner SC spielt auswärts bei TuS Haltern am See

Am Wochenende müssen die Bonner wieder ran. Und zwar am Samstag zu einem Auswärtsspiel in Haltern. Der Bonner SC spielt dort gegen Mittag gegen den TuS. Anstoß ist um 14 Uhr in der Stausee-Kampfbahn in Haltern am See.

8.23 Uhr: Herzlich willkommen im Sport-Live-Blog aus Bonn!

Herzlich Willkommen in unserem Sport-Live-Blog aus Bonn. Hier informieren wir Sie heute wieder über alles, was im Lokalsport in und um die Stadt wichtig ist.

Das war der Sport-Dienstag:

18.33 Uhr: Das war es vom Sport in Bonn. Bis morgen!

Das war es für heute vom Sport in Bonn. Wir wünschen einen schönen Abend. Bis Mittwoch!

16.50 Uhr: Bonner SC einigt sich auf Pokalspiel-Termin

Der Bonner SC hat sich mit seinem Gegenspieler auf einen Termin für das Pokalspiel um den Bitburger-Pokal geeinigt. Die erste Runde findet am Dienstag, 22. Oktober statt.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

14.20 Uhr: Telekom Baskets schenken Dauerkartenbesitzern zwei Spiele

Als Ausgleich für das ausgefallene Bundesliga-Heimspiel gegen Nürnberg schenken die Telekom Baskets Bonn Dauerkartenbesitzern zwei Champions League-Heimspiele. Und zwar das Spiel der Bonner Basketballer gegen Happy Casa Brindisi aus Italien am 18. Dezember und das Spiel gegen JDA Dijon aus Frankreich am 28. Januar 2020. Mehr dazu auf der Webseite der Telekom Baskets Bonn.

Loading...
Loading...
Loading...

12.12 Uhr: Bonner SC trifft im Pokal auf FC Wegberg-Beeck

Der Bonner SC trifft in der ersten Runde des Bitburger-Pokals auf den Oberliga-Tabellenführer FC Wegberg-Beeck. Das hat die Auslosung heute ergeben. Damit wartet ein nicht ganz einfacher Gegner auf die Bonner. Stattfinden wird das Spiel im Waldstadion Wegberg. Wann genau Anstoß ist, ist aufgrund des Regionalliga-Spiels noch unklar.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

11.02 Uhr: Konstanze Klosterhalfen zurück in Königswinter

Mit Leichtigkeit holte sie Bronze bei der Leichtathletik-WM in Doha und nun ist sie zurück: Konstanze Klosterhalfen. Die 22-Jährige beschreibt den Moment in Doha so: "Es war unbeschreiblich. Gänsehaut." Erst bei der Übergabe sei ihr bewusst geworden, was sie da eigentlich geleistet hat. Doch nun ist sie erstmal zurück in Königswinter. Für wenige Tage. Mehr dazu beim "General.Anzeiger".

9 Uhr: Herzlich willkommen im neuen Sport-Live-Blog aus Bonn!

Herzlich Willkommen in unserem Sport-Live-Blog aus Bonn. Hier informieren wir Sie ab dieser Woche über alles, was im Lokalsport in und um die Stadt wichtig ist. Dabei wollen wir nicht nur auf den Fußball schauen, sondern auch den kleineren, aber nicht weniger interessanten Sportarten eine Plattform geben.

Wenn Sie Hinweise, Kritik oder Anregungen für uns haben, schreiben Sie uns gerne unter dem Artikel einen Kommentar!

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Themen
CrailsheimDeutsche TelekomHertha BSCKönigswinterOregonRecklinghausen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website