Aachen

Uniklinik-Streik verlängert: Warnung vor Einschränkungen

Die Uniklinik Köln hat Patienten vor weiteren Einschränkungen durch den bis zum 26. Mai verlängerten Uniklinikstreik in Nordrhein-Westfalen gewarnt. Die Auswirkungen seien weiter ...

t-online news

Erstmals haben die Grünen in Nordrhein-Westfalen bei einer Landtagswahl Direktmandate errungen. Nach Angaben des Landeswahlleiters holten sie sieben Wahlkreise: Aachen I, Köln I, ...

t-online news

In einem Zug bei Aachen hatte ein Mann wahllos Passagiere mit einem Messer angegriffen. Zunächst hatten die Ermittler überprüft, ob ein terroristischer Hintergrund vorlag. Doch sie kommen zu einem anderen Schluss.

Regionalzug bei Aachen: Auf der Fahrt hat ein 31-Jähriger wahllose Passagiere angegriffen.

A wie Aachen, X wie Xanten: Die am Freitag veröffentlichte neue Buchstabiertafel des Deutschen Instituts für Normung (DIN) enthält auch sieben NRW-Städte. Die Tafel greift jetzt ...

Buchstabiertafel

Unbekannte Täter haben am Montag in Monschau bei Aachen einen Geldautomaten gesprengt. Geld sei aber nicht erbeutet worden, teilte die Polizei in Aachen mit. Die Polizei war schon ...

Gesprengter Geldautomat

Der Streik an den sechs Universitätskliniken in Nordrhein-Westfalen für bessere Arbeitsbedingungen ist am Donnerstag nach Gewerkschaftsangaben fortgesetzt worden. Allein in den ...

t-online news

Bei einem Volksfest in Aachen kam es am Mittwochabend zu einem Zwischenfall. Ein Kettenkarussell stoppte mitten in der Fahrt – und ließ die Fahrgäste buchstäblich hängen.  

Ein Riesenrad am "Öcher Bend" (Archivbild): Am Mittwochabend war ein Kettenkarussell plötzlich stehengeblieben.

Auch am Mittwoch gehen die Warnstreiks an den Unikliniken in Aachen, Bonn, Düsseldorf, Essen, Köln und Münster mit je etwa 100 Beschäftigten weiter. Sie fordern einen Tarifvertrag zur Entlastung im Pflegealltag.

ver.di Fahne bei einem Warnstreik der Unikliniken in NRW (Archivbild): Die sechs Unikliniken in NRW streiken auch am Mittwoch weiter, mit jeweils etwa 100 Beschäftigten.

Vor dem Amtsgericht Köln wurden eine Ehepaar und eine Verwandte der beiden zu Geldstrafen verurteilt. Sie hatten Welpen der Rasse Mini-Malteser in einem nicht betriebenen Kühlschrank versteckt.

Verteidigerin Dörte Clemens (links) sagte, ihre Mandantin (Mitte) gebe die Tierquälerei zu.
Von Johanna Tüntsch

Mit einer rollenden Ausstellung will die Deutsche Bundesbank den Menschen in Deutschland ihre Aufgaben rund um den Euro näher bringen. Die Ausstellung in einem zweigeschossigen ...

1-Euro-Münze

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat für Donnerstag für Teile Nordrhein-Westfalens eines amtliche Unwetterwarnung herausgegeben. In den Bereichen Euskirchen, Aachen, Düren, ...

Wind

Pest und Lepra quälten unsere Vorfahren, doch vor Jahrhunderten trat eine weitere ominöse Krankheit auf: die Tanzwut. Betroffene tanzten, bis die Füße bluteten, viele starben. Was steckte dahinter?

"Tanzsüchtige": Diesen Kupferstich fertigte Hendrik Hondius nach einer Zeichnung des Künstlers Pieter Bruegels dem Älteren (1564). Der Titel lautet: Die Wallfahrt der Fallsüchtigen nach Meulebeeck".
Von Angelika Franz

Der Tagebaubetreiber RWE Power darf ein Grundstück am Braunkohletagebau Garzweiler abbaggern und dafür Vorbereitungsmaßnahmen treffen. Diesen Beschluss veröffentlichte das ...

Der Ortseingang von Lützerath: Das Dorf hätte nach Plänen von RWE schon längst den geräumt sein sollen. Doch der Widerstand von Bewohnern und Klimaschützern ist groß.

U21-Nationalcoach Antonio Di Salvo muss vor der entscheidenden Phase in der EM-Qualifikation fast täglich neue Ausfälle verkraften...

Muss seinen Kader kräftig umbauen: U21-Trainer Antonio Di Salvo.

Ein alkoholisierter Autofahrer hat eine Polizeiwache in Würselen für ein Hotel gehalten. Als der 51-Jährige mit fast zwei Promille Blutalkoholgehalt vorfuhr, flog er auf – und bekam letztlich noch seine Übernachtungsmöglichkeit.

Ein Einsatzwagen der Polizei steht vor einer Dienststelle (Symbolfoto): Ein betrunkener Autofahrer hat sich selbst verraten – als er aus Versehen zu einer Polizeiwache gefahren ist.

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website