Sie sind hier: Home > Regional > Bonn >

Bonn: Stadt verzichtet weiter auf Gebühren für Außengastronomie

Wegen Corona  

Stadt verzichtet weiter auf Gebühren für Außengastronomie

11.03.2021, 11:06 Uhr | t-online

Bonn: Stadt verzichtet weiter auf Gebühren für Außengastronomie. Auf dem Markt vor dem Alten Rathaus stehen Tische von Restaurants (Symbolbild): Die Stadt erhebt wegen Corona weiterhin keine Sondernutzungegebühren für Außenflächen. (Quelle: imago images/imagebroker)

Auf dem Markt vor dem Alten Rathaus stehen Tische von Restaurants (Symbolbild): Die Stadt erhebt wegen Corona weiterhin keine Sondernutzungegebühren für Außenflächen. (Quelle: imagebroker/imago images)

Die ersten Lockerungen der Corona-Regeln lassen auch die Gastronnomie wieder hoffen. Um diese ein bisschen zu entlasten, will die Stadt Bonn weiterhin auf Sondernutzungsgebühren verzichten.

Die Bonner Gastronomie muss weiterhin keine Sondernutzungsgebühren für Außenbereiche zahlen. Das verkündete die Stadt in einer Pressemitteilung. Bis mindestens zum 31.Oktober sollen die Außenflächen kostenlos zur Nutzung bereit stehen. Auch der Einzelhandel darf vor den Ladenlokalen seine Waren präsentieren.

"Mit dem Verzicht auf die Gebühren entlasten wir den Handel und die Gastronomie", erklärte Oberbürgermeisterin Katja Dörner. So könne die heimische Wirtschaft unterstützt werden.

Größere Flächen für gleiche Anzahl an Gästen

Die Stadt verzichte mit dieser Maßnahme auf rund 550.000 Euro an Gebühreneinnahmen, heißt es in der Meldung. Wie auch schon im Vorjahr dürfen Restaurants und Cafés außerdem größere Flächen nutzen als sonst. So soll ermöglicht werden, dass trotz Abstands- und Hygieneregeln die gleiche Anzahl an Gästen bewirtet werden kann, wie vor der Pandemie.

Es müsse lediglich die Regelung beachtet werden, dass es nicht zu Behinderungen des Verkehrs innerhalb der Stadt kommen dürfe.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: