Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBremen

"Schlechtester McDonald's weltweit": Üble Bewertungen für Filiale in Bremen


Das schaut Bremen auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

"Schlechtester McDonald's weltweit": Üble Bewertungen für Filiale

Von t-online, MAS

Aktualisiert am 29.09.2022Lesedauer: 3 Min.
Das Logo von McDonald's am Nachthimmel: In der Filiale in Bremen-Hemelingen scheint Hygiene ein Problem zu sein.
Das Logo von McDonald's am Nachthimmel: In der Filiale in Bremen-Hemelingen scheint Hygiene ein Problem zu sein. (Quelle: IMAGO/Jakub Porzycki)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wer die Google-Bewertungen zur McDonald's-Filiale in Bremen-Hemelingen liest, möchte dort sicherlich nichts essen. Der Betreiber will nun reagieren.

Knapp 3.000 Bewertungen wurden für die Hemelinger McDonald's-Filiale an der Europaallee in A1-Nähe vergeben, doch viele davon lassen einem den Appetit direkt vergehen. Vor allem in Sachen Hygiene und Sauberkeit scheint es in der Bremer Filiale ein großes Problem zu geben.

"Dreckig. Egal, wo man hinschaut: MÜLL", schreibt ein Google-Nutzer. Auch ein weiterer User ließ erst vor wenigen Tagen kein gutes Haar an den Zuständen vor Ort: "Dieser Laden hat ein großes Problem mit der nicht vorhandenen Sauberkeit."

Das sieht man auch deutlich auf einigen Fotos von Kunden, die in der Filiale gemacht und öffentlich via Google hochgeladen worden sind: dreckige Toiletten, siffige Tische, Müll auf dem Boden, vor Müll überquellende Tablett-Wagen.

"Mit Abstand der dreckigste McDonald's"

Ein anderer Google-Nutzer ist von seinem Besuch auch nicht gerade begeistert: "Ein sehr schmutziger Laden ist das. Man muss aufpassen, dass man nicht am Boden kleben bleibt. Toilettenbecken war auch bis zum Rand voll. Ich habe noch nie etwas so Schmutziges erlebt trotz genügend Mitarbeitern. Ich würde -5 Sterne vergeben!" In einer weiteren Bewertung heißt es: "Das ist mit Abstand der dreckigste McDonald's, den ich jemals gesehen habe."

Ein Google-User meint sogar, dass die Hemelinger Filiale "der wohl wirklich mit Abstand schlechteste McDonalds weltweit" sei. Zwei weitere finden ebenfalls deutliche Worte: "Die größte Katastrophe, die ich je in einem McDonald's erlebt habe" und "Dieser McDonald's ist eine einzige Katastrophe".

Mutmaßlicher Verstoß gegen Hygienestandards

Die Vorwürfe, vor allem wegen mangelnder Hygiene, sind allerdings nicht neu. Bereits 2019 ergaben Recherchen von Radio Bremen und Panorama 3, dass in der Filiale in Bremen-Hemelingen offenbar gegen die Hygienestandards verstoßen werde. Und diese Vorwürfe kamen nicht etwa von der Kundschaft, sondern ergaben sich aus Aussagen damaliger McDonald's-Mitarbeiter in der betroffenen Filiale.

Unter anderem hieß es, dass zum Saubermachen von Tischen, Böden oder Klos öfter das nötige Reinigungsmittel fehle, abgelaufene Milch weiterverwendet würde oder die Eis-Maschinen nicht nach dem McDonald's-Standard gereinigt würden.

Franchisenehmer müssen Standards einhalten

Verantwortlich für die McDonald's-Filiale in Bremen-Hemelingen ist Bernd Oude Hengel. 2016 übernahm er als Franchisenehmer alle Bremer Filialen sowie die in Brinkum, berichtet der NDR. Als Franchisenehmer betreibt er die Läden auf "eigene Rechnung und Risiko", muss sich aber an die Standards und Regeln von McDonald's halten. Dazu gehören die hohen Qualitätsanforderungen und alle Maßnahmen zur Qualitätssicherung sowie eine ausgeprägte Gästeorientierung, teilt McDonald's auf seiner Website mit.

Diese Standards scheinen in Hemelingen aber nach wie vor nicht erfüllt zu sein. Die drastisch negativen Google-Bewertungen sind teilweise erst wenige Tage, Wochen oder Monate alt. Auf Nachfrage von t-online zeigt sich Bernd Oude Hengel überrascht – und nimmt die Lage sehr ernst.

Der Franchisenehmer gibt an, dass ihm die negativen Google-Bewertungen nicht bekannt waren. Die Filiale in Hemelingen würde laut Hengel vom Veterinäramt und von einem unabhängigen externen Institut besucht und kontrolliert werden. "Darüber hinaus werden die Restaurants durch unsere anonymen Gästebefragungen bewertet und wir erhalten auch Reklamationen über den McDonald's-Gästeservice, falls es bei einem Besuch etwas zu beanstanden gab", so Hengel.

Google-Bewertungen sollen beachtet werden

Bei den Dreckbildern aus der Filiale handele es sich laut Hengel um Momentaufnahmen, die aus seiner Sicht entstanden seien, nachdem das Restaurant zum Beispiel von einer oder mehreren großen Reisebusgruppen besucht wurde. "Wenn diese nach ihrem Aufenthalt das Restaurant nahezu gleichzeitig verlassen, dann nimmt es für meine Mitarbeiter immer eine gewisse Zeit in Anspruch, sowohl den Gastraum, als auch die Toiletten wieder in den Zustand zurückzuversetzen, den jeder Gast zu Recht erwartet", so der Betreiber.

Bernd Oude Hengel gibt an, die schlechten Bewertungen seiner Kundschaft sehr ernst zu nehmen. "Ich habe dieses Thema bereits bei meiner Bezirksleitung noch einmal thematisiert", sagt er zu t-online. Und: "Darüber hinaus werden wir die Bewertungen auf der Google-Plattform zukünftig als zusätzliches Instrument für unsere interne Restaurantbewertung mit aufnehmen."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • google.de: Bewertungen zu McDonald's Hemelingen
  • Anfrage an Franchisenehmer Bernd Oude Hengel
  • ndr.de: "Hygienemängel und Mobbing bei McDonald's in Bremen?"
  • mcdonalds.com: Franchise-Modell
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Google Inc.Mcdonald’s

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website