Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalBremen

Schiebetüren verriegelt: Bremer Zigarettendieb schließt sich selbst ein


Das schaut Bremen auf
Netflix
1. WednesdayMehr Infos

t-online präsentiert die Top Netflix Serien.Anzeige

Schiebetüren verriegelt: Zigarettendieb schließt sich selbst ein

05.10.2022Lesedauer: 1 Min.
Eine Person bei einer Festnahme durch die Polizei (Symbolfoto): Der Ladendieb zeigte sich kooperativ.
Eine Person bei einer Festnahme durch die Polizei (Symbolfoto): Der Ladendieb zeigte sich kooperativ. (Quelle: IMAGO/Fotostand/K. Schmitt)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein 35-Jähriger hat sich in einem Bremer Einkaufszentrum einschließen lassen und wollte dicke Beute machen. Blöd nur, dass der Plan nicht zu Ende gedacht war.

Das war so nicht geplant: Ein 35-jähriger Ladendieb ist in der Nacht zu Mittwoch vorläufig festgenommen worden, nachdem er versucht hatte, aus einem Geschäft in einem Bremer Einkaufszentrum zu stehlen. Der Plan des Mannes hatte einen entscheidenden Haken.

Wie ein Sprecher mitteilte, riefen Mitarbeiter des Einkaufszentrums "Berliner Freiheit" in der Vahr gegen 0.45 Uhr die Polizei, weil die Alarmanlage ausgelöst hatte und sie aus dem Inneren des Gebäudes Geräusche hörten. Vor Ort sahen die Einsatzkräfte erst einmal nicht viel – außer mehrerer Holzlatten, mit denen offenbar jemand versucht hatte, die Türen von innen zu öffnen.

Ladendieb macht es den Beamten leicht

Als "jemand" stellte sich wenig später ein 35-jähriger Ladendieb heraus, der sich im Markt eingeschlossen hatte. Sein mutmaßlicher Plan: Nach Ladenschluss die beiden mitgebrachten Einkaufstaschen mit Tabakwaren füllen und schnell wieder verschwinden. Dabei hatte der Dieb offenbar nicht bedacht, dass die gläsernen Schiebtüren verriegelt waren.

Nach Angaben der Polizei zeigte sich der Mann kooperativ. Bereits als die Beamten in den Markt kamen, habe der 35-Jährige auf dem Boden gelegen und seine Taschen entleert. Er wurde mit zur Wache genommen, später jedoch wieder entlassen. Nun erwartet ihn eine Anzeige wegen besonders schweren Diebstahls.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizei Bremen vom 5. Oktober 2022
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Polizei

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website