t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Vermisste 15-Jährige aus Ganderkesee wieder aufgetaucht


Keine Hinweise auf Straftat
Vermisste 15-Jährige wohlbehalten wieder aufgetaucht

Von t-online, MAS

Aktualisiert am 08.02.2023Lesedauer: 1 Min.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens (Symbolbild): Die Beamten waren auf der Suche nach einer 15-Jährigen.Vergrößern des BildesEin Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens (Symbolbild): Die Beamten waren auf der Suche nach einer 15-Jährigen. (Quelle: David Inderlied/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Eine seit Tagen vermisste Jugendliche aus Ganderkesee ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Nachrichten von ihr hatten auf eine Gefahr hingedeutet.

Seit Mittwoch, 1. Februar, galt eine Jugendliche aus Ganderkesee (Landkreis Oldenburg) als vermisst. Die 15-Jährige kehrte nach Schulschluss nicht nach Hause zurück und sendete Nachrichten, die darauf hindeuteten, dass sie sich in Gefahr befinden könnte.

Wie die Polizei nun mitteilt, hielt sich die 15-Jährige in den vergangenen Tagen bei einem Bekannten im südlichen Niedersachsen auf und wurde am Dienstag, 7. Februar, gegen 17.30 Uhr von Beamten der Bundespolizei im Hauptbahnhof Hannover angetroffen. Von dort wurde sie von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt.

Hinweise auf eine Straftat liegen der Polizei nicht vor.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch vom 6. Februar 2023
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch vom 8. Februar 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website