t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Rotenburg: Wühlmausfalle geht in Hand von 8-Jährigem los – Spezialklinik


Junge in Spezialklinik geflogen
Wühlmausfalle löst sich: Hand von 8-Jährigem durchbohrt

Von t-online, stk

13.06.2023Lesedauer: 1 Min.
imago images 0256653404Vergrößern des BildesEine Wühlmaus im Wald (Symbolfoto): Unbekannte hatten mehrere Fallen aufgebaut. Die Polizei ermittelt. (Quelle: IMAGO/imageBROKER/G. Lacz)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Zufallsfund mit Folgen: Ein kleiner Junge entdeckt eine Wühlmausfalle, dann löst sich ein Schuss. Mit schweren Verletzungen kommt er in eine Klinik.

Ein 8-Jähriger hat sich am Sonntag in Gnarrenburg im Landkreis Rotenburg (Wümme) schwer an der Hand verletzt. Der Junge hatte zuvor beim Spielen auf einem Sportplatz an der Dahldorfer Straße eine Wühlmausfalle gefunden und diese eingesteckt.

Im Anschluss, so ein Sprecher der Polizei am Dienstag, sei der Junge mit der Falle nach Hause gefahren und wollte die Apparatur seinen Eltern zeigen. Als der 8-Jährige die Falle in beide Hände genommen hatte, löste sich den Angaben nach ein Schuss und durchbohrte seine Hand.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Junge kommt in Spezialklinik

Mit schweren Verletzungen kam er in die Spezialklinik des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Nähere Informationen zu seinem Zustand gab die Polizei zunächst nicht bekannt. Die Beamten waren auf Nachfrage von t-online nicht erreichbar.

Weitere Ermittlungen hatten ergeben, dass sich hinter dem Feuerwehrhaus am Sportplatz weitere drei baugleiche Fallen befunden hatten. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Verwendete Quellen
  • presseportal.de: Mitteilung der Polizeiinspektion Rotenburg vom 13. Juni 2023
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website