t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Bremerhaven: Bahnstrecke nach Unfall auf den Gleisen gesperrt


Person von Zug erfasst
Notarzteinsatz am Gleis: Strecke bei Bremerhaven gesperrt

Von t-online, MAS

26.07.2023Lesedauer: 1 Min.
NotarztVergrößern des BildesEin Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen (Symbolbild): In Bremerhaven kam es zu einem Unfall. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Die Bahnstrecke bei Bremerhaven war nach einem Unfall gesperrt. Es kommt zu Zugausfällen.

Am Mittwochmorgen ist es zu einem Unfall auf den Bahngleisen zwischen Bremerhaven-Lehe und Bremerhaven-Hauptbahnhof gekommen. Das berichtet die "Nordsee-Zeitung". Demnach solle eine Person von einem Zug erfasst worden sein, weitere Details seien unklar.

In einem Tweet spricht die Bahn von einem Notarzteinsatz am Gleis. Die Strecke ist seit 10.15 Uhr wieder frei, es kommt noch zu Verspätungen und Ausfällen.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Verwendete Quellen
  • nordsee-zeitung.de: Bremerhaven: Person von Zug erfasst - Strecke gesperrt
  • DB Regio Niedersachsen via Twitter
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website