Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Corona-Warnstufe 0 tritt in Bremen in Kraft

Von t-online
Aktualisiert am 14.10.2021Lesedauer: 1 Min.
Gastronomie im Bremer Schnoorviertel: Ab sofort treten andere Corona-Regeln in Kraft.
Gastronomie im Bremer Schnoorviertel: Ab sofort treten andere Corona-Regeln in Kraft. (Quelle: blickwinkel/Archivbild/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In Bremen gelten neue Corona-Regeln. Die sogenannte Warnstufe 0 tritt ab sofort in Kraft. Doch was ├Ąndert sich eigentlich?

W├Ąhrend in Bremerhaven weiterhin die Corona-Warnstufe 2 gilt, tritt am Donnerstag (14. Oktober) die sogenannte Corona-Warnstufe 0 in Bremen in Kraft. Damit fallen einige Einschr├Ąnkungen weg. Laut Gesundheitssenat sei der Grund daf├╝r das stabile Infektionsgeschehen sowie die Lage in den Krankenh├Ąusern. Zuerst berichtete der "Weser-Kurier".

Ab sofort gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Nahverkehr, in geschlossenen R├Ąumen von Verkaufsst├Ątten sowie bei Gro├čveranstaltungen ab 5.000 Personen. Bei derartigen Veranstaltungen gilt zudem die 3G-Regel. F├╝r kleinere Veranstaltungen gibt es keine Kapazit├Ątsbeschr├Ąnkungen mehr. Es muss jedoch eine Hygiene- und Schutzkonzept vorgelegt werden.

Bremen mahnt, AHAL-Regeln einzuhalten

Die AHAL-Regeln sollen weiterhin eingehalten werden. Das bedeutet, anderthalb Meter Abstand zu anderen Personen einzuhalten, Hygienema├čnahmen umzusetzen und regelm├Ą├čig zu l├╝ften.

Weitere Artikel

Erstmals bundesweit
Bremen erreicht Erstimpfquote von 80 Prozent
Ein Wegweiser zum Bremer Corona-Impfzentrum am Rande der B├╝rgerweide (Symbolbild): Als erstes Bundesland Deutschlands hat Bremen einen Meilenstein erreicht.

RS-Virus greift um sich
Bremer Chefarzt schl├Ągt Alarm: "Nirgendwo ein freies Bett"
Dr. Martin Cla├čen, Klinikdirektor des Eltern-Kind-Zentrum Prof. Hess: Er beobachtet momentan eine hohe Auslastung in den Kinderkliniken der Region.

Klassenr├Ąume verw├╝stet
Einbrecher hinterlassen Hakenkreuze in Grundschule
Ein Einsatzwagen der Polizei mit Blaulicht (Archivbild): In Bremen haben Einbrecher in einer Schule Hakenkreuze hinterlassen.


Die Warnstufe 0 tritt f├╝r mindestens sieben Tage in Kraft, wie der Senat am Dienstag entschieden hatte. Die Lage werde aber weiterhin eng begleitet, hei├čt es.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
25-J├Ąhriger aus Bremen erstochen
BremerhavenCoronavirusGastronomie

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website