t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalBremen

Aus Vollzug in Bremen geflohen: Polizei schnappt Gewalttäter


Spezialkräfte im Einsatz
Polizei fasst entwischten Gewalttäter

Von t-online, EP, ads

Aktualisiert am 14.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Einsatzwägen der Bremer Polizei (Symbolbild): Spezialeinsatzkräfte konnten den jungen Mann in einer Wohnung überwältigen.Vergrößern des BildesEinsatzwägen der Bremer Polizei (Symbolbild): Spezialeinsatzkräfte konnten den jungen Mann in einer Wohnung überwältigen. (Quelle: Dean Pictures/imago-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Er ist wieder da: Mit einem Fahndungsbild hatte die Polizei in Bremen nach einem gewalttätigen Straftäter gesucht. Er war während eines begleiteten Ausgangs aus dem Maßregelvollzug geflüchtet.

Zugriff in Bremen: Nach wochenlanger Fahndung hat die Polizei einen 22-jährigen Gewalttäter geschnappt. Der psychisch kranke Mann hatte nach Angaben der Beamten am 21. Dezember einen begleiteten Ausgang genutzt, um aus dem Maßregelvollzug im Klinikum Ost zu flüchten.

Nach Dutzenden Hinweisen aus der Öffentlichkeit hatte die Polizei Bremen am Freitagmorgen doch noch Erfolg: Sie vermutete den 22-Jährigen in der Wohnung eines Bekannten im Bremer Ortsteil Walle. Dort konnten ihn Spezialeinsatzkräfte am Donnerstagabend überwältigen.

Der 22-Jährige ist dringend tatverdächtig, mehrere Tankstellen und Supermärkte überfallen zu haben, so die Polizei. Die Ermittlungen laufen.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website