Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Mitarbeiter schlÀgt RÀuber in die Flucht

Von dpa
Aktualisiert am 26.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Backblech mit Teiglingen (Symbolbild): Der BĂ€ckerei-Mitarbeiter verteidigt sich mit einem Rollcontainer.
Backblech mit Teiglingen (Symbolbild): Der BĂ€ckerei-Mitarbeiter verteidigt sich mit einem Rollcontainer. (Quelle: Shotshop/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Er bedrohte sie mit einem Messer: In Bremen ist ein Mann in eine BĂ€ckerei eingedrungen – und hat von den Angestellten Geld gefordert. Einer von ihnen wusste sich allerdings zu verteidigen.

Ein Mitarbeiter einer BĂ€ckerei in der Bahnhofsvorstadt in Bremen hat einen RĂ€uber in die Flucht geschlagen. Wie die Polizei mitteilte, drang ein Mann am frĂŒhen Mittwochmorgen durch den Personaleingang in das GeschĂ€ft ein. Er bedrohte die drei Angestellten mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Ein Mitarbeiter reagierte nicht auf die Drohung und schob dem Mann einen Rollcontainer mit Backwaren entgegen. Dabei brach die Klinge des Messers ab und fiel zu Boden. Der Fremde rannte ohne Beute davon.

Weitere Artikel

Autobahn zeitweise gesperrt
Brennender Lkw auf der A1 – Feuerwehr warnte Anwohner
Ein mit Lebensmittel beladener Lkw fing auf der A1 auf der Höhe der Anschlussstelle Bremen-Arsten Feuer: Durch eine Vollsperrung kam es zu langen Staus.

Reformer Christian Weisner
"Wenn die Kirche sich nicht Àndert, wird sie zur Sekte"
Christian Weisner, MitbegrĂŒnder von "Wir sind Kirche": Die Reformbewegung fordert ein SchuldeingestĂ€ndnis von dem emeritierten Papst Benedikt XVI.

Antisemitismus-VorwĂŒrfe
Weiteres Gutachten im Fall Ofarim liegt vor
Gil Ofarim (Archivbild): Im Oktober hatte der SĂ€nger die Antisemitismus-VorwĂŒrfe gegen einen Leipziger Hotel-Mitarbeiter erhoben.


ZivilkrĂ€fte der Polizei nahmen einen 42-JĂ€hrigen im Bahnhofsumfeld fest, wie es weiter hieß. Die weiteren Ermittlungen dauerten an.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
25-JĂ€hriger aus Bremen erstochen
Polizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website