• Home
  • Regional
  • Bremen
  • MassenschlĂ€gerei bei Fußballspiel: Pokalspiel in Bremen abgebrochen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild fĂŒr einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild fĂŒr einen Text20 Jahre Haft fĂŒr Ghislaine MaxwellSymbolbild fĂŒr einen TextBei einer Frage weicht Scholz ausSymbolbild fĂŒr einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild fĂŒr einen TextEcstasy-Labor auf Nato-MilitĂ€rbasisSymbolbild fĂŒr einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild fĂŒr einen TextGrĂŒnen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild fĂŒr einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild fĂŒr einen TextBoateng kĂŒndigt Karriereende anSymbolbild fĂŒr ein VideoDie versteckten Botschaften bei WimbledonSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild fĂŒr einen TextDieses StĂ€dteaufbauspiel wird Sie fesseln

Pokalspiel nach MassenschlÀgerei abgebrochen

Von t-online, cco

Aktualisiert am 04.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Ein platter Fußball und Stollenschuhe liegen auf einem durchpflĂŒgten Fußballfeld (Symbolbild): In der Bremer Vahr ist ein Pokalspiel der A-Jugend nach einer PrĂŒgelei abgebrochen worden.
Ein platter Fußball und Stollenschuhe liegen auf einem durchpflĂŒgten Fußballfeld (Symbolbild): In der Bremer Vahr ist ein Pokalspiel der A-Jugend nach einer PrĂŒgelei abgebrochen worden. (Quelle: Zink/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bei einem Pokalspiel der Bremer Verbandsliga ist es zu einer MassenprĂŒgelei mit anschließendem Polizeieinsatz gekommen. Auslöser war wohl der Platzverweis eines 17-jĂ€hrigen Spielers.

Einsatz fĂŒr die Polizei Bremen: Ein Fußballspiel der Bremer A-Jugendligisten TuS Schwachhausen und TuS Komet Arsten musste nach einer MassenprĂŒgelei abgebrochen werden. Auslöser sei wohl der Platzverweis fĂŒr einen 17-jĂ€hrigen Spieler, teilte die Polizei Bremen am Samstag mit.

Dieser habe sich nach einer gelb-roten Karte durch den Applaus der gegnerischen Mannschaft provoziert gefĂŒhlt. Als Reaktion habe er einen Spieler des TuS Schwachhausen niedergeschlagen und am Boden liegend gewĂŒrgt, heißt es in der Mitteilung.

Fußballspiel in Bremen völlig außer Kontrolle

"Daraufhin geriet das Pokalspiel vollends aus dem Ruder. Es kam zu einer Rudelbildung und grĂ¶ĂŸeren PrĂŒgelei auf dem Platz", beschreiben die Bremer Polizeibeamten die Szenerie.

Als der 17-JÀhrige Spieler den Platz verlassen wollte, hÀtten ihn mehrere Zuschauer angegangen. Der Jugendliche und ein 18-jÀhriger Mitspieler hÀtten daraufhin mit Stollenschuhen auf ihre Kontrahenten eingeschlagen.

Nach dem Abbruch des Pokalspiels der Bremer Verbandsliga durch den Schiedsrichter entfernte sich die Mannschaft des TuS Komet Arsten vom Platz. Die Polizei ermittelt nun in acht FÀllen wegen Körperverletzung und gefÀhrlicher Körperverletzung. Um Zeugenhinweise wird unter der Rufnummer 0421 362-3888 gebeten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ermittler rekonstruieren Odyssee des kleinen Joe
MassenschlÀgereiPolizei

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website