• Home
  • Regional
  • Dortmund
  • Lokalsport
  • Cristiano Ronaldo: BVB-Fans wollen 40 Millionen Euro für Manchester-Star sammeln


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextTrump: FBI hat mich bestohlenSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen Text"Twilight"-Star ist Vater gewordenSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

BVB-Fans sammeln für Cristiano Ronaldo: "Der steht noch im Saft"

Von t-online, pb

Aktualisiert am 06.08.2022Lesedauer: 2 Min.
Cristiano Ronaldo im Trikot von Manchester United (Archivfoto): Geht es nach einer Gruppe von BVB-Fans, trägt dieser bald schwarz-gelb.
Cristiano Ronaldo im Trikot von Manchester United (Archivfoto): Geht es nach einer Gruppe von BVB-Fans, trägt dieser bald schwarz-gelb. (Quelle: Phil Oldham)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der BVB-Angriff braucht Verstärkung. Aber wo soll das Geld herkommen? Eine Gruppe von Dortmund-Fans hat eine erstaunliche Idee.

Wird Geld gesammelt, dann meist für einen guten Zweck. In diesem Fall geht es um einen sportlichen guten Zweck, den einige Fans von Borussia Dortmund möglich machen wollen. Die Idee: Die BVB-Fans wollen über eine Crowdfunding-Kampagne im Netz 40 Millionen Euro eintreiben, um Superstar Cristiano Ronaldo von einem Wechsel in den Signal Iduna Park zu überzeugen.

Am Freitag ging auf der Plattform "Startnext" eine entsprechende Aktion online, über die zunächst die "Ruhrnachrichten" berichteten. Dort erklärt der BVB-Fan Michael Burschik, warum man den derzeit bei Manchester United beschäftigten Portugiesen unbedingt nach Dortmund holen sollte: Nach der Krebsdiagnose von Neuzugang Sébastien Haller, der für rund 31 Millionen Euro von Ajax Amsterdam kam, seien die Borussen dazu gezwungen, "im Sturm nachzurüsten".

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

Krebs bei Haller – BVB-Fans wollen Ronaldo

Und weil Ronaldo selbst United gerne verlassen würde, weil er mit dem Klub in der kommenden Saison nicht in der Champions League antreten kann, gebe es nun "die einmalige Gelegenheit den fünfmaligen Weltfußballer des Jahres in die Bundesliga zu holen." Klingt logisch, dürfte aber kostspielig werden.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Kurzfristige Programmänderung bei RTL
"RTL Aktuell Spezial": Am Dienstagabend widmet sich die Sendung der Hitzewelle.


Für die geschätzten 40 Millionen Euro, die es bräuchte, um den Wechsel zu stemmen, hatten am Samstagnachmittag lediglich 19 Unterstützer immerhin rund 11.000 Euro zur Verfügung gestellt. Dafür bekommt man keinen Ronaldo für eine Saison, eher für eine Stunde. Laut "Daily Mail" verdient der Portugiese in Manchester nämlich 29 Millionen Euro im Jahr – pro Tag also 83.000 Euro.

Sébastien Haller: Der Ivorer fällt auf unbestimmte Zeit aus.
Sébastien Haller: Der Ivorer fällt auf unbestimmte Zeit aus. (Quelle: IMAGO/Kirchner/David Inderlied)

Sollte der Ronaldo-Wechsel ins Ruhrgebiet floppen, erhalten alle Spender ihr Geld zurück. Trotz Ronaldos fortgeschrittenen Fußballer-Alters traut Burschik dem Star-Stürmer noch 30 Tore in der Bundesliga zu. Burschik zeigte sich gegenüber den "Ruhrnachrichten" sicher: "Der steht noch im Saft."

Einen Taktik-Plan hat der ambitionierte BVB-Fan im Übrigen auch schon: Karim Adeyemi und Marco Reus würde er auf den Außenpositionen platzieren, die dann "Ronaldo in der Mitte füttern" könnten. Fehlt nur noch das nötige Kleingeld für diesen schönen Plan.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Dietmar Nolte
Ajax AmsterdamBVBCristiano Ronaldo

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website