Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

BVB: Erling Haaland träumt von Titeln mit Borussia Dortmund

Sport-Tag im Live-Blog  

Erling Haaland träumt von Titeln mit dem BVB

10.01.2020, 18:18 Uhr | t-online.de

BVB: Erling Haaland träumt von Titeln mit Borussia Dortmund. Erling Haaland auf dem Platz: Der 19-Jährige will in der Rückrunde beim BVB voll angreifen. (Quelle: imago images/Kirchner-Media)

Erling Haaland auf dem Platz: Der 19-Jährige will in der Rückrunde beim BVB voll angreifen. (Quelle: Kirchner-Media/imago images)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

18.18 Uhr: Das war es für heute!

Wir verabschieden uns an dieser Stelle von Ihnen, wünschen ein schönes Wochenende und freuen uns, Sie in der kommenden Woche wieder begrüßen zu dürfen.

16.35 Uhr: Fanabend im BVB-Trainingslager

Gestern Abend bedankten sich die BVB-Profis mit einem gemeinsamen Abend bei den mitgereisten Fans. Besonders freuten sie sich laut Fanbeauftragten über den Besuch von Sebastian Kehl.

15.17 Uhr: Erling Haaland vor Augsburg-Spiel: "Mir geht es gut"

Erling Haaland ist bereit für den Rückrundenstart am 18. Januar beim FC Augsburg. "Es ist viel besser jetzt. Mir geht es gut", sagte der 19 Jahre alte Norweger am Freitag in Marbella bei seiner offiziellen Vorstellung als BVB-Profi. Das Sturm-Talent war nach seinem Wechsel von RB Salzburg erst einen Tag zuvor aufgrund von Knieproblemen ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Am Freitag machte er die Vormittagseinheit im Trainingslager in Andalusien nur in Teilen mit. Dennoch hofft er, bereits am Samstag in den Testspielen gegen Feyenoord Rotterdam oder den FSV Mainz 05 zum Einsatz zu kommen.

13.10 Uhr: BVB-Nachwuchsspieler auf dem Weg ins Trainingslager

Für die morgigen Testspiele im Trainingslager in Marbella hat der BVB drei Nachwuchsspieler einfliegen lassen. Alaa Bakir und Ramzi Ferjani aus der U19 und Joseph Boyamba aus der U23. Sie steigen heute noch ins Training ein. Ihr Erscheinen hat ganz praktischen Nutzen, wie die "Ruhr Nachrichten" schreiben: Die Profis sollen jeweils nur 90 Minuten spielen. Die Nachwuchsspieler füllen die Lücken.

11.40 Uhr: Eisadler heute auswärts in Troisdorf

Die Eishockey-Spieler der Eisadler Dortmund bestreiten heute ein Match gegen den EHC Troisdorf. Anpfiff ist um 20 Uhr im Icedome. Viel Erfolg! 

🇺🇦 G A M E D A Y 🇺🇦 🕰 20 Uhr EHC Troisdorf - Eisadler Dortmund 🥅🏒 Icedome Troisdorf Ein Punkt muss her also ALLE...

Gepostet von Eisadler Dortmund am Freitag, 10. Januar 2020

10.52 Uhr: Sancho in "Kicker"-Rangliste ganz oben

Herzliche Glückwunsch! Dortmunds Offensiv-Flitzer Jadon Sancho hat es in der Rangliste der besten Bundesliga-Spieler, die der "Kicker" jedes Jahr erstellt, zur Winterpause in der Kategorie "Außenbahn offensiv" auf den ersten Platz geschafft. Er löste damit Serge Gnabry ab. Alle Infos dazu gibt es hier...

9.32 Uhr: BVB soll mehr für Klimaschutz tut

Hoffenheim-Mäzen Dietmar Hopp kritisiert die großen Bundesliga-Vereine, dass sie zu wenig für den Klimaschutz tun. Der TSG etwa hat hinter der Arena 10.000 Quadratmeter an Solarfläche und das Haupthaus wird mit Holz-Pellets beheizt.  "Es wäre aber auch wichtig, wenn ein großer Player wie der FC Bayern München oder Borussia Dortmund sich diesen Themen öffnet, um einen möglichst großen Nachahmungs- und Sogeffekt zu erzielen."

7.28 Uhr: Erling Haaland träumt von Titeln mit dem BVB

Gestern hat Dortmunds neuer Superstar Erling Haaland erstmals zusammen mit der Mannschaft des BVB trainiert. Für die Rückrunde hat er große Ziele: "Jeder Profi träumt davon, Trophäen in der Hand zu halten. Ich natürlich auch", sagte er den Kollegen der "Bild" im Interview. Nach seiner Verletzung ist aber noch nicht klar, ab wann Haaland der Mannschaft helfen kann. Ob er bis zum Rückrundenauftakt richtig fit wird, ist allerdings offen, auch wenn sich der 19-Jährige kämpferisch gibt: "Ich werde alles geben, um dabei zu sein."

7.16 Uhr: Guten Morgen, Dortmund!

Guten Morgen, Dortmund. Auch heute finden Sie hier in unserem Sport-Live-Blog wieder alle News zum BVB und Lokalsport der Stadt. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, können Sie uns gerne einen Kommentar unter dem Artikel hinterlassen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal