Sie sind hier: Home > Regional > Dortmund >

BVB: Marco Reus fällt wegen Muskelverletzung wochenlang aus

Sport-Mittwoch im Blog  

BVB-Kapitän Marco Reus fällt lange aus

05.02.2020, 17:51 Uhr | t-online.de, vss

BVB: Marco Reus fällt wegen Muskelverletzung wochenlang aus. Marco Reus im DFB-Achtelfinale: Der BVB-Kapitän hat sich beim Spiel gegen Werder Bremen eine Muskelverletzung zugezogen. (Quelle: imago images/Team2)

Marco Reus im DFB-Achtelfinale: Der BVB-Kapitän hat sich beim Spiel gegen Werder Bremen eine Muskelverletzung zugezogen. (Quelle: Team2/imago images)

Egal, ob BVB oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in Dortmund.

17.51 Uhr: Das war's für heute.

Wir verabschieden uns für heute. Noch einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

17.17 Uhr: Lucien Favres Entscheidungen gehen nicht auf

Nach dem Pokal-Aus gegen Werder Bremen wird wieder in Frage gestellt, was es mit der Aufstellung, die Lucien Favre geplant hat, auf sich hat. Schon in den letzten Spielen ging die erst nicht auf. Erst als Erling Haaland das Spielfeld stürmte, rollte der Ball in Richtung Tor. Dass der Norweger zunächst nur auf der Bank saß, begründete Favre mit einem Fitness-Rückstand.

16.24 Uhr: ASC 09 stellt die Weichen für den Klassenerhalt

Jetzt, wo für die Dortmunder Amateurfußballer die Rückrunde beginnt, wird es Zeit für einen Faktencheck. Beginnend mit der Oberliga Westfalen nimmt t-online.de-Autor Johannes Hülstrung den ASC 09 Dortmund unter die Lupe. Hier finden Sie den Rückrunden-Check.

15.26 Uhr: "Wir haben viel zu bequem agiert"

Michael Zorc spricht Klartext nach dem Pokal-Aus der Borussia Dortmund. Nach der blamablen Partie gegen den SV Werder Bremen sagt er gegenüber den "Ruhr Nachrichten": "Wir wollten natürlich möglich weit kommen im Pokal. Am liebsten bis ins Finale nach Berlin. Aber das haben wir uns selbst verbaut". Es sei sehr ärgerlich. Denn so eine Niederlage könne man nicht mehr reparieren, ergänzt er.

14.17 Uhr: BVB-Kapitän Marco Reus fällt lange aus

Kapitän von Borussia Dortmund, Marco Reus wird für die nächste Zeit ausfallen. Im DFB-Pokalspiel gegen den SV Werder Bremen hat er sich eine Muskelverletzung zugezogen. Nach jetzigem Stand wird er rund vier Wochen lang nicht trainieren können. Danach soll er langsam wieder ins Training einsteigen. Wir wünschen gute Besserung!

13 Uhr: Giovanni Reyna schreibt Geschichte

Als jüngster Torschütze der DFB-Pokal-Geschichte geht der BVB-Star Giovanni Reyna, auch "Gio", in die Geschichtsbücher ein, wie der BVB twittert. Für die nächste Runde hat es dennoch nicht gereicht.

11.35 Uhr: Michael Zorc verrät Details zu Erling-Haaland-Deal

Der Transfer von Stürmer-Megatalent Erling Haaland war für Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc einer der "schwersten" seiner Karriere. "Wir haben bei Erling in ein ziemlich hohes Regal gegriffen, und es ist ja auch kein Geheimnis, dass sich weitere namhafte Vereine intensiv um ihn bemüht haben", sagte der 57-Jährige in einem Interview der "Sport Bild" am Mittwoch. Sogar an Heiligabend habe er um 16 Uhr noch mit Haalands Berater Mino Raiola telefoniert. "Und ja: Wenn wir die Zusage von einem Spieler seiner Klasse bekommen, dann freue ich mich immer noch wie ein kleiner Junge."

Erling Haaland: Der Neuzugang vom BVB gilt als echtes Ausnahmetalent. (Quelle: imago images/Team2)Erling Haaland: Der Neuzugang vom BVB gilt als echtes Ausnahmetalent. (Quelle: Team2/imago images)

Man habe sich gegen Clubs wie Leipzig, Juventus Turin und Manchester United durchgesetzt, weil man dem 19-jährigen Norweger das beste Gesamtpaket für seine weitere Entwicklung geboten habe. Überzeugt habe ihn auch ein Video, auf dem emotionale Bilder von der Südtribüne zu sehen waren: "So eins haben wir ihm in der Tat geschickt, das ist richtig. Es hat ihm ganz gut gefallen, denke ich." Die Atmosphäre in der Dortmunder Arena beflügele ihn: "Er explodiert dann förmlich auf dem Rasen. Seine Körpersprache ist für einen 19-Jährigen beeindruckend."

10.19 Uhr: Winterligaspieltag mit Dortmunder Wanderers wurde verlegt

Der kommende Winterligaspieltag der Minors und Majors am Wochenende wurde aus organisatorischen Gründen verlegt, wie die Dortmund Wanderers auf Facebook mitteilten. Statt in Köln findet der Spieltag am Samstag nun in Düsseldorf statt. Und zwar in der Alten Sporthalle Koblenzer Straße in der Theodor-Litt-Straße 2.

9.43 Uhr: ASC 09 Dortmund zieht ins Viertelfinale ein

Der ASC 09 Dortmund ist ins Viertelfinale des Kreispokals eingezogen. Doch einen Grund, zu feiern, gab es trotzdem nicht. Ein wichtiger Spieler wird erstmal fehlen: Mike Schäfer. Wie die "Ruhr Nachrichten" berichten, hat sich der wichtige Spieler nach einem Foul eines TuS-Spielers verletzt. Er habe einen dicken Knöchel, heißt es da. Wann er wieder spielen könne, ist unklar. 

8.45 Uhr: Marwin Hitz äußert sich zum Pokal-Aus

Nach der gestrigen Blamage gegen den SV Werder Bremen sagt Torhüter Marwin Hitz: "Bremen war in der ersten Halbzeit effizienter. Das 3:1 war sehr unglücklich, weil wir uns gerade ein Übergewicht erspielt hatten. Gegen Ende hätten wir die Verlängerung verdient gehabt."

7.28 Uhr: Lucien Favre von BVB-Leistung gegen Bremen enttäuscht

Der frühe Pokal-K.o. schon im Achtelfinale schlug Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre schwer auf den Magen. "Wir waren einfach zu lethargisch", sagte der Schweizer nach der überraschenden 2:3-Niederlage beim Abstiegskandidaten Werder Bremen und setzte dazu eine bekümmerte Miene auf.

Besonders in der ersten Halbzeit fanden die Gäste überhaupt nicht ins Spiel, mit ungewöhnlicher Unruhe verfolgte Favre den Auftritt seiner Schützlinge im Weserstadion.

Große Streiterei nach einem Foul an Giovanni Reyna vom BVB: Das frühe Aus der Dortmunder im DFB-Pokal enttäuscht Trainer Favre. (Quelle: imago images/Bergmann)Große Streiterei nach einem Foul an Giovanni Reyna vom BVB: Das frühe Aus der Dortmunder im DFB-Pokal enttäuscht Trainer Favre. (Quelle: Bergmann/imago images)

7.07 Uhr: Guten Morgen, Dortmund.

Herzlich willkommen zurück. Auch heute finden Sie, wie jeden Montag bis Freitag, hier in unserem Sport-Live-Blog wieder alle News zum BVB und Lokalsport der Stadt. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal