t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalDresden

Dresden: Rätselhafter Unfall – Wie kam der Fahrer in den Vorgarten?


Rätselhafter Sturz in Vorgarten: Wie hat der Kombi es hierhin geschafft?

Von t-online, pb

Aktualisiert am 25.09.2023Lesedauer: 1 Min.
Unfall in der Quohrener Straße: Die Polizei ermittelt die Unfallursache.Vergrößern des BildesCrash in der Quohrener Straße: Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (Quelle: Roland Halkasch/t-online)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Wie hat der Fahrer das denn geschafft? Ein Unfall in Dresden beschäftigt die Ermittler.

Ein spektakulärer Unfall am Sonntagabend beschäftigt die Dresdner Polizei: Gegen 21.45 Uhr war auf der Quohrener Straße in Loschwitz ein Ford Focus ins Schleudern geraten.

Kurz vor dem Ullersdorfer Platz durchbrach der Kombi dann einen Zaun, bevor er sich überschlug und auf dem Dach im Vorgarten eines Wohnhauses landete.

Der Fahrer des Fahrzeugs wurde bei dem Vorfall verletzt und umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Ford Focus erlitt bei dem Unfall einen Totalschaden. Die Quohrener Straße musste in der Nacht vorübergehend gesperrt werden.

Wieso das Fahrzeug am Abend plötzlich außer Kontrolle geraten war, ermittelt nun die Polizei.

Transparenzhinweis
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Verwendete Quellen
  • Reporter vor Ort
  • Dieser Text wurde mit maschineller Unterstützung erstellt und redaktionell geprüft. Wir freuen uns über Hinweise an t-online@stroeer.de.
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website