t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDresden

Riesa: Mann zeigt Hitlergruß und beleidigt Frau rassistisch


Nazi-Eklat in Sachsen
Als die Polizei einschreitet, zeigt der Mann den Hitlergruß

Von t-online, mgr

04.01.2024Lesedauer: 1 Min.
Blaulicht der PolizeiVergrößern des BildesEin Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht (Symbolbild): Gegen den 46-Jährigen wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. (Quelle: Carsten Rehder/dpa/dpa)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Polizeieinsatz wegen rassistischer Beleidigungen in Riesa: Als die Beamten eintrafen, eskalierte die Lage so richtig. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.

Am Mittwochmittag soll ein 46-Jähriger eine 54-jährige Libanesin auf der Chemnitzer Straße rassistisch beleidigt haben. Als die Beamten eintrafen und den Mann zur Rede stellten, zeigte dieser unvermittelt den Hitlergruß, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Nun ermittelt der Staatsschutz wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen sowie wegen Beleidigung.

Verwendete Quellen
  • medienservice.sachsen.de: Mitteilung der Polizeidirektion Dresden vom 4. Januar 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website