Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDüsseldorf

Prinz Harry und Herzogin Meghan in Düsseldorf erwartet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextGeisterfahrer auf A94 – ein ToterSymbolbild für einen TextUSA: Revolution bei VorwahlenSymbolbild für einen TextSpionageballons: Regierung alarmiert

Hier können Sie Harry und Meghan in Düsseldorf treffen

Von t-online, lka

Aktualisiert am 06.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Herzogin Meghan und Prinz Harry: Das Paar hat zwei Kinder.
Herzogin Meghan und Prinz Harry (Archivbild): Das Paar hat zwei Kinder. (Quelle: Roy Rochlin/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es könnte ein Highlight des Jahres für die Landeshauptstadt werden: Prinz Harry und seine Meghan besuchen Düsseldorf – zumindest für ein paar Stunden.

Das Düsseldorfer Rathaus wird überregional für gewöhnlich nur dann wahrgenommen, wenn dort die Tollitäten des närrischen Frohsinns ihren Ein- und Auszug halten. Am Dienstag aber tritt in dem historischen Bau kein Karnevalsprinz in Erscheinung, sondern Prinz Harry persönlich. Und das auch noch in Begleitung seiner Frau Meghan – "The Crown" in der Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen sozusagen.

Dass sich das Glamour-Paar aus Kalifornien ins Rheinland verirrt, hat einen triftigen Grund: Düsseldorf wird 2023 die Invictus Games ausrichten, und diese paralympischen Wettkämpfe von Kriegsveteranen liegen Harry sehr am Herzen.

"Harry war ja selbst als Soldat in Afghanistan", erzählt Julia Melchior, die Königshaus-Expertin des ZDF, die seit vielen Jahren über die britischen Royals wie auch über andere königliche Familien berichtet. Sie hat selbst mit einigen ehemaligen Kameraden von Harry gesprochen. "Und die haben alle bestätigt, dass er dort denselben Gefahren ausgesetzt war wie alle anderen auch."

Royaler Dienstag in Düsseldorf

Einmal den Royals live begegnen: Das ist für Fans des britischen Königshauses am Dienstag also für wenige Stunden möglich, aber wo genau führt es das skandalgebeutelte Paar hin?

  • Flughafen: Wie die "Rheinische Post" berichtet, werden die Royals wohl mittags per Flugzeug am Düsseldorfer Flughafen ankommen – hier gelingt dem geübten Fan vielleicht schon ein erstes Foto.
  • Rathaus: Weiter soll es mit dem Auto zum Rathaus gehen, in dem gegen 13 Uhr ein Empfang stattfinden soll. Harry soll dort eine Rede halten und sich mit Meghan ins Goldene Buch der Stadt eintragen. Laut "RP" wolle wohl der Oberbürgermeister Stephan Keller (CDU) den britischen Promis die Landeshauptstadt in einer privaten Autofahrt zeigen.
  • Rhein: Direkt im Anschluss soll der Queen-Enkel auf einem Schiff über den Rhein schippern in Richtung Stockum zur Arena. Die "RP" vermutet, dass das Paar im Umfeld der Kasematten aufs Schiff gehen werden. Dieses fahre wahrscheinlich unter der Oberkasseler Brücke entlang, von wo die Fans wiederum gute Sicht auf die Royals haben dürften.
  • Stadion: Anschließend solle Harry noch an einer Pressekonferenz teilnehmen, bei der ihm aber keine Fragen gestellt werden dürfen.

Reden wird Harry in erster Linie über die Invictus Games, wobei sich Expertin Julia Melchior auch vorstellen kann, dass er vielleicht ein, zwei Details über die gemeinsamen Kinder Archie und Lilibet durchsickern lässt. "Das gehört bei ihnen zur Selbstvermarktung dazu. Und das ist natürlich auch das, was die Leute wirklich interessiert."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
  • rp-online.de: "So kann man einen Blick auf Prinz Harry erhaschen"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
NRW erneut Stauland Nummer Eins
AfghanistanKalifornienMeghan MarklePrinz HarryZDF

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website