Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalDüsseldorf

Düsseldorf: "Lebendiger Adventskalender" startet


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextEx-Nationalspieler ist totSymbolbild für einen TextDieser Kraftstoff wird deutlich billigerSymbolbild für einen TextMünchen: Beliebtes Ausflugslokal schließt

"Lebendiger Adventskalender" in Düsseldorf startet

Von t-online, mtt

01.12.2022Lesedauer: 3 Min.
Anstoßen mit Glühwein (Symbolfoto): An einigen Tagen werden auch heiße Getränke ausgeschenkt.
Anstoßen mit Glühwein (Symbolfoto): An einigen Tagen werden auch heiße Getränke ausgeschenkt. (Quelle: Wolter/imago)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach zwei Jahren Pause findet in Düsseldorf-Gerresheim wieder ein "lebendiger Adventskalender" statt. Was auf dem Programm steht, lesen Sie hier.

Im Düsseldorfer Stadtteil Gerresheim öffnet sich nach der Coronapause dieses Jahr wieder (fast) jeden Abend ein Türchen. Anwohner, Organisationen und Geschäftsleute beteiligen sich am "lebendigen Adventskalender".

Wer mag, kann einfach kommen. Bis Weihnachten wird vorgelesen, musiziert, gesungen oder gebastelt. Hin und wieder gibt es auch Glühwein, Kinderpunsch, Kakao und Gebäck. An manchen Tagen sogar an zwei verschiedenen Orten.

Die einzelnen Stationen des "lebendigen Adventskalenders"

  • 1. Dezember, DJK Sportfreunde Gerresheim, An der Leimkuhle 10, 17 Uhr: Weihnachtliche Musik, Feuer, Heißgetränke und Suppe
  • 1. Dezember, Nachbarschaftsinitiative heyheye, Heyestraße 99, 18 Uhr: Basteln von Weihnachtsleuchten, Glühwein, Kinderpunsch und Kekse
  • 2. Dezember, Stadtbücherei Gerresheim, Heyestraße 4, 19.30 Uhr: Geschichten und Musik zum Advent (Anmeldung unter 0211 8924126 erforderlich)
  • 6. Dezember, Theatergruppe Mummpizze, Neunzigstr. 20, 18 Uhr: Auszüge aus einer szenischen Weihnachtslesung
  • 6. Dezember, Nachbarschaftsinitiative heyheye, Heyestraße 99, 18 Uhr: Der Nikolaus kommt
  • 7. Dezember, Kulturkreis Gerresheim Reisebüro Kluges Reisen, Gräulinger Str. 2, 18 Uhr: Adventliche Krimilesung
  • 8. Dezember, Café Mittendrin, Evgl. Kirchengemeinde Hardenbergstraße 1, 18 Uhr: Wärmewinter EKD und Diakonie
  • 9. Dezember, Vogt und Kamp, Gerricuskapelle Am Pesch 19, 18 Uhr: Singen mit Hr. Wallrath/Weihnachtsmarkt
  • 10. Dezember, AWO "zentrum plus", Ludenberg Benderstraße 129c, 18 Uhr: Adventliche Gedichte und Weihnachtslieder singen
  • 10. Dezember: Hausgemeinschaft Friedingstraße, Friedingstr. 43, 18 Uhr: Die Friedingsstraße singt und glüht
  • 11. Dezember, Bürger- und Heimatverein Roter Platz Heyestraße, 18 Uhr: Gerresheim gestern heute morgen, Gespräche in Adventlicher Atmosphäre
  • 12. Dezember, Nachbarschaftsinitiative heyheye, Heyestraße 99, 18 Uhr: Adventsmusik im Kerzenschein bei Kakao, Glühwein und Gebäck
  • 13. Dezember, Bezirksvertretung 7, Neusser Tor 12, 18 Uhr: Adventsmusik und Gebäck
  • 13. Dezember, "zentrum plus" Gerresheim und Welcome Point 07, Heyestraße 213 Welcome Point 07, 18 Uhr: Harfenklang und Gedichte
  • 14. Dezember, SKFM Familienberatungsstelle und Münchhausen Catering, Heyestraße 194 Bahnhof, 18 Uhr: Basteln mit Kindern, Glühwein, Häppchen
  • 14. Dezember, Evgl. Kita Apostelplatz, Apostelplatz 1, 18 Uhr: Weihnachtssingen
  • 15. Dezember, Gasthaus Knillmann, Alter Markt 1a, 18 Uhr: Stimmungsvolle Weihnachtsmusik mit Gebäck und Glühwein
  • 15. Dezember, Lebensmittelausgabe und Fluthilfe Caritas, Heyestrasse 99, 17.30 Uhr: Friedenstauben basteln
  • 16. Dezember, Literaturzirkel & Bücherei "zentrum plus" Gerresheim Am Wallgraben 34, 18 Uhr: Klaus Grabenhorst liest aus "Weihnachtsgeheimnis" von Jostein Gaardner
  • 16. Dezember, FKI, Heyestraße 99, 18 Uhr: Glühwein und Weihnachsgebäck
  • 17. Dezember, Gerrikuss Bücherstube, Benderstraße 58, 14 Uhr: Glühwein und Weihnachtsgebäck
  • 18. Dezember, Malschule siehMal, Morperstraße 2, 18 Uhr: Wir warten aufs Christkind
  • 19. Dezember, Hanna-Zürndorfer-Schule, Unter den Eichen 95, 17 Uhr: Adventliches Singen
  • 19. Dezember, Evgl. Kinder- Tageseinrichtung, Dreherstraße 210c-212, 17 Uhr: Elterncafé Gerresheim leuchtet
  • 21. Dezember, Nachbarschaftsinitiative heyheye, Heyestraße 99, 18 Uhr: Weihnachtsrätsel mit Preisverleihung und Waffelessen
  • 22. Dezember, Gerricus Stift, Gerricusstraße 11, 15.30 Uhr: Posaunenkonzert
  • 23. Dezember, Feuerwache, Gräulinger Straße 27, 18 Uhr: Weihnachtliches Beisammensein
  • 24. Dezember, "zentrum plus", Am Wallgraben 34, 11 Uhr: Weihnachtsessen to go (Anmeldung unter 0211 296528 erforderlich)

Die Nachbarschaftsinitiative "heyheye" zeigt zudem in der ehemaligen Unfallkasse in der Heyestraße 99 jeden Tag ein besonderes Werk. Fortlaufend wird hier jeden Abend ein Fenster erleuchtet. Künstlerinnen und Künstler, die sich mit dem Stadtteil verbunden fühlen, haben dafür Bilder gestaltet und zur Verfügung gestellt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • netz-gegen-armut.de: Alle Termine des "lebendigen Adventskalenders"
  • dusseldorf.de: "Lebendiger Adventskalender in Gerresheim"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
21-Jähriger tot in Kühlcontainer – Mordkommission ermittelt
Weihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website