t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDüsseldorf

Baller League: Streets United von Lukas Podolski gewinnt Turnier – und jetzt?


Spektakuläres Finale
Podolskis Team gewinnt "Baller League" – wie es weitergeht

Von dpa
Aktualisiert am 09.04.2024Lesedauer: 1 Min.
Die Spieler von Streets United feiern ihren Sieg in der "Baller League" in Düsseldorf.Vergrößern des BildesDie Spieler von Streets United feiern ihren Sieg in der "Baller League" in Düsseldorf. (Quelle: BEAUTIFUL SPORTS/imago)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Aufregende Szenen im Finale der "Baller League" in Düsseldorf: Das Team des Ligen-Erfinders Lukas Podolski gewinnt. Wie es mit der Event-Liga weitergehen soll.

Lukas Podolskis Kleinfeldteam, Streets United, hat sich am Montagabend den Sieg im Finale der "Baller League" im Düsseldorfer "PSD Bank Dome" gesichert: 12.500 Zuschauer erlebten ein spektakuläres Endspiel des Final-Four-Turniers gegen Calcio Berlin, das das Team von Podolski, der in der Halle selbst nicht auftauchte, mit 7:5 gewann.

Neben den sportlichen Highlights wurden die Fans auch mit musikalischen Einlagen unterhalten. Die von den ehemaligen Weltmeistern Mats Hummels und Lukas Podolski ins Leben gerufene "Baller League" hat nach eigenen Angaben die Erwartungen der Veranstalter weit übertroffen. "Wir haben unsere Erwartungen verzehnfacht", so Felix Starck, der Geschäftsführer der Liga.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Schon im Juli soll die zweite Saison in Köln starten. Das Teilnehmerfeld soll auf 14 erhöht werden. "Wir geben den Straßenkickern ein Bühne", sagte Starck. Die Kölner Bundesligaspielerin Selina Cerci, Managerin des Teams Las Ligas Ladies, ist vom Erfolg des neuen Formats überzeugt. "Ich glaube die Baller League kann etwas Großes erreichen, wenn das so weitergeht."

Verwendete Quellen
  • Mit Informationen der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel



TelekomCo2 Neutrale Website