t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeRegionalDüsseldorf

Düsseldorf: Vierjähriger wird bei Unfall schwer verletzt


Verkehrsunfall in Himmelgeist
Autofahrer übersieht Vierjährigen und verletzt ihn schwer

Von t-online, SK

23.06.2024Lesedauer: 1 Min.
imago images 0624724821Vergrößern des BildesEin Vierjähriger musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. (Quelle: IMAGO/Michael Gstettenbauer/imago)
Auf WhatsApp teilen

Am Samstagnachmittag ist bei einem Unfall in Himmelgeist ein Vierjähriger schwer verletzt worden. Der Unfallhergang ist noch unklar.

Aus noch unerklärlichen Gründen ist es am Samstagnachmittag im Düsseldorfer Stadtteil Himmelgeist zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, wurde dabei ein Vierjähriger schwer verletzt.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war ein 49-Jähriger mit seinem Auto auf der Straße "Am Scheitenweg" unterwegs. Seinen Angaben zufolge wollte der Fahrer die bepflanzte Mittelinsel der Sackgasse umfahren und dann in einer Parkbucht einparken. Dabei übersah der Mann den Vierjährigen mit seinem Fahrrad.

Das Kleinkind wurde dabei schwere verletzt und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten ermitteln, woher der kleine Junge genau kam und ob er zum Unfallzeitpunkt mit seinem Fahrrad gefahren oder es neben sich hergeschoben hat. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum bislang nicht eindeutigen Unfallhergang übernommen.

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung der Polizei Düsseldorf vom 23. Juni 2024
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website