Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Kurioser Feuerwehreinsatz in Düsseldorf: Kind klemmt mit Kopf im Geländer fest

Ungewöhnlicher Einsatz  

Kleinkind klemmt mit Kopf im Brückengeländer fest

15.07.2020, 14:52 Uhr | t-online, dpa

Kurioser Feuerwehreinsatz in Düsseldorf: Kind klemmt mit Kopf im Geländer fest . Nordpark in Düsseldorf von oben (Symbolbild): Die Feuerwehr musste hier wegen eines kleinen Jungen anrücken. (Quelle: imago images/Hans Blossey)

Nordpark in Düsseldorf von oben (Symbolbild): Die Feuerwehr musste hier wegen eines kleinen Jungen anrücken. (Quelle: Hans Blossey/imago images)

Die Düsseldorfer Feuerwehr ist zu einem besonderen Einsatz ausgerückt. Ein etwa zwei Jahre alter Junge hat seinen Kopf zwischen die Gitterstäbe eines Brückengeländers gesteckt – und klemmte fest.

An der Rotterdamer Straße in Düsseldorf-Stockum hat sich am Dienstagmittag ein Unfall ereignet. Ein Kleinkind steckte mit seinem Kopf im Geländer einer Fußgängerbrücke zum Nordpark fest. Die Mutter konnte ihren Sohn nicht befreien und alarmierte die Feuerwehr.

Wie diese mitteilt, soll der Junge gegen 13.08 Uhr seinen Kopf zwischen zwei Gitterstäbe gesteckt haben. "Auch gutes Zureden der Mutter half nichts, der Kopf steckte fest", heißt es. Mit einem pneumatischen Hebekissen konnten die Stäbe auseinander gedrückt und der Junge befreit werden.

Ein Notarzt untersuchte ihn im Anschluss und stellte keine Verletzungen fest. Nach circa einer halben Stunde war der Einsatz beendet und die Familie konnte nach Hause gehen. "Inzwischen hat er sich von dem Schreck ganz gut erholt", sagte ein Feuerwehrsprecher am Mittwoch.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal