Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextGr├╝nes Licht f├╝r 9-Euro-TicketSymbolbild f├╝r einen TextWetterdienst erwartet TornadosSymbolbild f├╝r einen TextBergwanderer st├╝rzt in den TodSymbolbild f├╝r einen TextSchwere Vorw├╝rfe gegen Elon MuskSymbolbild f├╝r einen TextGericht verbietet "Oktoberfest Dubai"-WerbungSymbolbild f├╝r einen TextNRW-Schulen schlie├čen wegen UnwetterSymbolbild f├╝r einen TextHartwich f├Ąllt f├╝r "Let's Dance"-Finale ausSymbolbild f├╝r einen TextFrankfurter OB blamiert sichSymbolbild f├╝r einen TextTom Cruise h├Ąlt Herzogin Kates HandSymbolbild f├╝r einen TextIm TV: So sehen Sie den Relegations-KracherSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserWagenknecht sorgt in ZDF-Show f├╝r Entsetzen

Technischer Defekt l├Âste Brand in D├╝sseldorfer Busdepot aus

Von dpa
Aktualisiert am 06.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Die ausgebrannte Abstellhalle der Rheinbahn: Ein technischer Defekt f├╝hrte zu dem Brand.
Die ausgebrannte Abstellhalle der Rheinbahn: Ein technischer Defekt f├╝hrte zu dem Brand. (Quelle: David Young/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wenige Tage nach dem Feuer in der Halle der Rheinbahn steht die Brandursache fest: Ein technischer Defekt f├╝hrte zu dem Gro├čbrand mit fast 50 Millionen Euro Schaden.

Nach dem verheerenden Gro├čbrand von 38 Linienbussen in einem D├╝sseldorfer Busdepot haben Experten einen technischen Defekt als Brandursache ermittelt. Das sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag auf dpa-Anfrage. Die Ermittlungen seien aber noch nicht abgeschlossen. Konkrete Angaben zum technischen Versagen nannten die Beh├Ârden zun├Ąchst nicht.

In der Nacht zum Donnerstag hatte ein Feuer im Depot alle 38 Busse zerst├Ârt. Die rund 2.500 Quadratmeter gro├če Halle brannte komplett nieder. Der Schaden wurde auf fast 50 Millionen Euro beziffert. Die Feuerwehr k├Ąmpfte mit 125 Einsatzkr├Ąften gegen die Flammen. Verletzt wurde niemand.

Weitere Artikel

Brand am Airport
Flughafen erinnert an Feuer-Inferno vor 25 Jahren
Das Bild vom 11. April 1996 zeigt Not├Ąrzte und Feuerwehrleute bei der Reanimation eines Verletzten nach dem Brand im D├╝sseldorfer Flughafen (Archivbild).

Zum Tag gegen Homophobie
Outing im Alter ÔÇô "viele Senioren leben versteckt"
Eine Frau im Gespr├Ąch (Symbolbild): Homosexualit├Ąt und geschlechtliche Identit├Ąt im Alter ist f├╝r viele noch ein Tabuthema. Das will die D├╝sseldorfer Fachstelle "Altern unterm Regenbogen" ├Ąndern.

Flaute f├╝r Taschendiebe
Kaum Passagiere ÔÇô Kriminalit├Ąt an Flugh├Ąfen geht deutlich zur├╝ck
Polizisten gehen durch den Flughafen D├╝sseldorf (Symbolbild): Seit Beginn der Corona-Pandemie gibt es hier f├╝r Diebe kaum etwas zu holen.


Insgesamt wurden bei dem Brand acht Elektrobusse, acht Gelenkbusse und 22 weitere Busse zerst├Ârt ÔÇô darunter zehn neue Fahrzeuge, die erst k├╝rzlich in Betrieb gegangen waren, wie die Rheinbahn als betroffenes Nahverkehrsunternehmen mitgeteilt hatte. Das 125 Jahre alte Verkehrsunternehmen verf├╝gte ├╝ber 490 Busse.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
D├╝sseldorf pr├╝ft St├Ârger├Ąusche gegen Jugendliche
Gro├čbrand

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website