Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Düsseldorf: Unbekannter tötet Tochter und verletzt Mutter schwer

Eine Tote, eine Schwerverletzte  

Unbekannter sticht auf Tochter und Mutter ein

23.04.2021, 19:45 Uhr | t-online

Düsseldorf: Unbekannter tötet Tochter und verletzt Mutter schwer. Ein Polizeiauto von vorne (Symbolbibild): Eine Mordkommission wurde eingerichtet. (Quelle: imago images/Fotostand)

Ein Polizeiauto von vorne (Symbolbibild): Eine Mordkommission wurde eingerichtet. (Quelle: Fotostand/imago images)

Angehörige haben eine Mutter und ihre Tochter nach einem Überfall in ihrer Wohnung entdeckt. Für eine 64-Jährige kam jede Hilfe zu spät – ihre Mutter schwebt noch in Lebensgefahr

In Haan hat am Freitagnachmittag ein bisher unbekannter Täter auf zwei Frauen eingestochen. Eine 64-jährige Frau wurde tödlich verletzt. Ihre 84-jährige Mutter wurde mit eine Hubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei berichtete. Es besteht noch akute Lebensgefahr.

Gegen 16:10 Uhr hatten Angehörige die Polizei alarmiert. Sie haben die beiden Frauen in der Wohnung an der Alleestraße entdeckt. Bisher gibt es noch keine Erkenntnise zu Täter oder dem genauen Tathergang.

Unter der Leitung des Polizeipräsidiums Düsseldorf wurde eine Mordkommission eingerichtet. Die Ermittlungen und die Fahndung nach dem flüchtigen Täter dauern noch an.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal