Sie sind hier: Home > Regional > Düsseldorf >

Eine Schwerverletzte nach Autounfall in Mettmann

Mettmann  

Eine Schwerverletzte nach Autounfall in Mettmann

23.08.2021, 05:37 Uhr | dpa

Eine Schwerverletzte nach Autounfall in Mettmann. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Montagnachmittag in Mettmann ist eine 58 Jahre alte Frau schwer verletzt worden. Die Autofahrerin sei auf der Düsseldorfer Straße links abgebogen und habe dabei ein entgegenkommendes Auto übersehen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der 31 Jahre alte Autofahrer wurde bei der Kollision leicht verletzt. Beide wurden von Einsatzkräften ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden werde auf 35.000 Euro geschätzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: