Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Umweltverb├Ąnde kritisieren erneut Elbvertiefung

Von dpa
24.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Elbvertiefung
Ein Bagger holt bei Arbeiten zur Elbverteifung Schlick aus einem Hafenbecken. (Quelle: Axel Heimken/dpa/Archivbild/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Umweltverb├Ąnde haben die j├╝ngste Vertiefung der Fahrrinne in der Elbe abermals als unn├Âtig und umweltsch├Ądlich kritisiert. "Fest steht, dass lediglich 1,8 Prozent aller Seeschiffe, die den Hamburger Hafen seit der Freigabe Anfang Mai angelaufen haben, wirklich auf die neue Tiefe angewiesen waren", hei├čt es in einer Mitteilung der im B├╝ndnis "Lebendige Tideelbe" zusammengeschlossenen Verb├Ąnde BUND, Nabu und WWF vom Montag in Hamburg.

Zudem sei die Tiefe aufgrund der fortw├Ąhrenden Verschlickung faktisch nicht vollst├Ąndig nutzbar, so die Mitteilung weiter. "Das ├ľkosystem Elbe wurde f├╝r die Vertiefung verraten und verkauft." Das B├╝ndnis reagiert mit der Kritik auf die - laut Verb├Ąnden am Montag erfolgte - komplette Freigabe der vollen Fahrrinnentiefe der Elbe.

Der rund 130 Kilometer lange Abschnitt der Elbe zwischen Hamburg und der Nordsee z├Ąhlt zu den wichtigsten Wasserstra├čen Deutschlands. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Fluss dort sechsmal den Anforderungen der Schifffahrt angepasst, zuletzt 1999. Diesmal wurde er so ausgebaggert, dass auf ihm Schiffe mit einem Tiefgang von 13,50 Meter unabh├Ąngig von Ebbe und Flut fahren k├Ânnen. Tideabh├Ąngig soll die Elbe f├╝r Schiffe mit einem Tiefgang von maximal 14,50 Metern passierbar sein.

Seit der ersten teilweisen Freigabe f├╝r gr├Â├čere Tiefg├Ąnge Anfang Mai konnten Gro├čcontainerschiffe je nach Schiffstyp und Gezeitenstand zun├Ąchst mit 30 bis 90 Zentimeter mehr Tiefgang als bisher auf der Elbe verkehren. Mit der endg├╝ltigen Freigabe sollen etwa die doppelten Werte m├Âglich sein.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Polizei fahndet nach brutalen Messerstechern
ElbeHamburger Hafen

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website