• Home
  • Regional
  • DĂĽsseldorf
  • TrĂĽmmerfeld auf A61 bei Nettetal: Getreidelaster kippt um – Fahrer eingeklemmt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKubicki fordert Wielers Rauswurf Symbolbild für einen TextGaspreis könnte um 400 Prozent steigenSymbolbild für einen TextGepäckchaos am Münchner FlughafenSymbolbild für einen TextPolen kritisiert Melnyk: "inakzeptabel"Symbolbild für einen TextAirbus erhält Milliarden-AuftragSymbolbild für einen TextBeyoncé reitet fast nacktSymbolbild für einen TextAktivisten wollen F1-Strecke blockierenSymbolbild für einen TextMann von Betrügern zu Tode geschleiftSymbolbild für einen TextZahl der Prostituierten ist gesunkenSymbolbild für einen TextSo sehen Sie die Tour de France liveSymbolbild für einen TextPolizistin liebt Neonazi – StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserStefanie Giesinger spricht offen über SexSymbolbild für einen TextErdbeersaison auf dem Hof - jetzt spielen

Trümmerfeld nach Laster-Unfall – Autobahn weiter gesperrt

Von dpa, mtt

Aktualisiert am 16.02.2022Lesedauer: 1 Min.
Autobahnsperre der Polizei (Symbolbild): Die A61 ist bereits seit Dienstagmorgen nicht mehr zu befahren.
Autobahnsperre der Polizei (Symbolbild): Die A61 ist bereits seit Dienstagmorgen nicht mehr zu befahren. (Quelle: Tim Oelbermann/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei spricht von einem "TrĂĽmmerfeld": Ein Getreidelaster ist auf der Autobahn umgekippt, der Fahrer wurde eingeklemmt. Die Strecke ist auch am Mittwoch noch gesperrt.

Die Autobahn 61 bei Nettetal an der niederländischen Grenze ist in Richtung Mönchengladbach nach einem schweren Lkw-Unfall noch immer gesperrt. In Richtung Mönchengladbach von den Niederlanden kommend werde der Verkehr gleich nach der Grenze über die Ausfahrt Nettetal-West umgeleitet, teilte die Autobahnpolizei am Mittwochmorgen mit. Nur die Fahrbahn in Richtung Niederlande konnte bisher wieder freigegeben werden.

Am Dienstagmorgen war an dieser Stelle ein mit Getreide beladener Lastwagen in die Mittelleitplanke gefahren, hatte sie durchbrochen und war umgekippt. Ursache war laut Polizei möglicherweise ein geplatzter Reifen vorne links.

Unfall auf der A61: Getreide vermischte sich ĂĽber Nacht mit Regen

Der 52-jährige Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Die Polizei Düsseldorf sprach von einem "großen Trümmerfeld" und hatte zunächst angekündigt, dass die Bergungs- und Aufräumarbeiten voraussichtlich bis zum Dienstagabend dauern würden und bis dahin "deutliche Verkehrsbeeinträchtigungen" zu erwarten seien.

Nun hieß es, das Getreide habe sich über Nacht mit Regen und Diesel vermischt. Die Aufräumarbeiten würden daher andauern. Wann die Sperrung aufgehoben wird, konnte die Autobahnpolizei am Mittwochmorgen noch nicht sagen. Möglicherweise werde man noch den ganzen Tag brauchen, hieß es.

Nettetal liegt etwa 30 Kilometer Luftlinie nordwestlich von DĂĽsseldorf entfernt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
MönchengladbachNettetalNiederlandePolizei

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website