• Home
  • Regional
  • D├╝sseldorf
  • Heilbronn bei verf├╝gbaren Einkommen bundesweit vorne


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextEM-Aus f├╝r Weltfu├čballerinSymbolbild f├╝r einen TextWarmwasser abdrehen? Ministerin warntSymbolbild f├╝r einen TextEU-Land f├╝hrt Wehrpflicht wieder einSymbolbild f├╝r einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild f├╝r einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild f├╝r einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild f├╝r einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild f├╝r einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild f├╝r einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild f├╝r einen TextWilliams' Witwe enth├╝llt DetailsSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Heilbronn bei verf├╝gbaren Einkommen bundesweit vorne

Von dpa
13.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Lohnabrechnung
Der Posten Netto ist auf einer Lohnabrechnung zu sehen. (Quelle: Jens B├╝ttner/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Beim Einkommensvergleich unter den 401 deutschen Landkreisen und kreisfreien St├Ądten liegt einer Studie zufolge Heilbronn an der Spitze. Das durchschnittliche verf├╝gbare Pro-Kopf-Einkommen betrage dort 42.275 Euro, berichtete das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-B├Âckler-Stiftung in D├╝sseldorf.

Insbesondere in einigen kleineren St├Ądten oder l├Ąndlichen Gebieten mit sehr hohen Einkommen werde das Durchschnittseinkommen allerdings durch eine ├╝berschaubare Zahl sehr reicher Haushalte sp├╝rbar beeinflusst, erkl├Ąrten die Experten. So sei die Spitzenposition von Heilbronn im Einkommensranking wohl nicht zuletzt auf den in der Region ans├Ąssigen Eigent├╝mer einer gro├čen deutsche Discounter-Kette und seine Stiftungen zur├╝ckzuf├╝hren.

Auf Platz zwei der Einkommensliste folgt der Landkreis Starnberg in Bayern mit 38.509 Euro. Zum Vergleich: Bei den Schlusslichtern Gelsenkirchen und Duisburg lag das Pro-Kopf-Einkommen mit 17.015 Euro beziehungsweise 17.741 Euro nicht einmal halb so hoch. Im Schnitt lag das verf├╝gbare Pro-Kopf-Einkommen bundesweit der Studie zufolge bei 23.706 Euro.

Bei ihrer Untersuchung st├╝tzten sich die WSI-Forscher auf die aktuellsten verf├╝gbaren Daten aus der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung der L├Ąnder f├╝r 2019.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
18-J├Ąhrige z├╝ndet zwei Streifenwagen vor Polizeiwache an
EinkommenHeilbronn

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website